Was Sie benötigen:
  • WLAN-Router
  • Installations-CD von Unitymedia
  • Kabel

WLAN bei Unitymedia einrichten

WLAN hat heutzutage fast jeder. Es ist genauso sicher wie die herkömmliche LAN-Verbindung, wenn Sie richtig eingerichtet und passwortgeschützt ist. Durch WLAN wird die kabellose Internetverbindung ermöglicht. Dadurch ist sichergestellt, dass Sie im ganzen Haus bzw. in Ihrer Wohnung WLAN erhalten können, egal, wo Sie sich befinden. Auch der Telefonanbieter Unitymedia bietet WLAN an. Dies lässt sich auch nachträglich auf Ihrem PC installieren. Was Sie dazu benötigen, ist ein PC, des weiteren der Empfänger von Unitymedia, der Internet und Telefon miteinander verbindet. Des Weiteren benötigen Sie den mitgelieferten Router sowie die Installations-CD.

    1. Legen Sie die Installations-CD in Ihren PC ein, sie startet dann automatisch. Klicken Sie bei Schnellinstallation auf den Button "Start". Nun muss das Netzteil mit der Strombuchse des Routers verbunden werden und in eine Steckdose eingesteckt werden. Dabei muss die Statusanzeige an der Vorderseite des Gerätes blinken. Klicken Sie dann auf "weiter".
    2. Nun verbinden Sie über das Ethernet-Kabel (das blaue, mitgelieferte Kabel) den Router mit Ihrem PC. Dabei wird das Kabel in LAN 1-4 des Routers und in die LAN-Buchse des PCs eingesteckt. Jetzt müsste die entsprechende LAN-Anzeige des Routers aufleuchten, je nachdem, welchen LAN-Anschluss Sie gewählt haben. Klicken Sie erneut auf den Button "weiter". Nun wird eine Internetverbindung eingerichtet. Dies erfolgt automatisch.
    3. Entfernen Sie danach das blaue Kabel vom Router und vom PC. Verbinden Sie das graue LAN-Kabel, welches sich an dem Hauptgerät befindet (an dem alle Kabel verbunden sind; das Gerät mit den blinkenden Punkten) und verbinden Sie dieses LAN-Kabel mit der Router. Nun müssen Sie nur noch den Router einstellen. Dazu müssen Sie die Internetseite des Routers besuchen. Dort müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Der Benutzername dürfte "admin" lauten. Das Passwort finden Sie unter Ihrem Router.
    4. Klicken Sie nun auf "Setup Assistent für den Internetzugang" oder auf "manuelles Einrichten der Internetverbindung". Beim manuellen Einrichten können Sie ein Passwort für den Router eingeben, damit sich niemand dort einloggen kann. Die Art der Sicherheit können Sie unter "WLAN-Sicherheitsmodus" auswählen und dann ein Passwort vergeben. Ebenfalls können Sie angeben, dass Ihr Router für andere als unsichtbar angezeigt wird. Speichern Sie danach Ihre Einstellungen!

    Viel Erfolg!