Alle Kategorien
Suche

Uni Freiburg: VWL - Studientipps

Sie interessieren sich für ökonomische Prozesse von Staaten oder Unternehmen und möchten gesamtwirtschaftliche Entwicklungen untersuchen, dann wird ein VWL-Studiengang optimal für Sie sein. An der Uni Freiburg werden Sie zu hervorragenden Volkswirten ausgebildet und haben somit die Chance, in Managementpositionen zu agieren.

Erfolgreich an der Uni Freiburg VWL studieren.
Erfolgreich an der Uni Freiburg VWL studieren.

Uni Freiburg kennenlernen

1457 wurde die Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg gegründet.

  • An der Uni Freiburg haben Sie die Möglichkeit zu studieren, zu promovieren und zu habilitieren. Sie können sich für ein Studium in den Fachbereichen der Geistes-, Wirtschafts-, Natur-, Ingenieurwissenschaften einschreiben. Ebenfalls stehen Jura, Medizin oder Theologie zur Auswahl.
  • Das Angebot mit 160 Studienfächer ist sehr vielfältig. Mit 21.000 Studenten aus 100 Nationen studieren Sie an der Albert-Ludwigs-Universität. Dabei unterstützen Sie ca. 5.000 Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter.
  • Auf der Internetseite der Universität können Sie mit dem Online Studienwahl Assistenten herauszufinden, ob das gewählte Studium zu Ihnen passt. Mithilfe eines Selbsttests, Videoclips, Erfahrungsberichte bekommen Sie einen besseren Einblick, was Sie bei Ihrem Wunschstudiengang erwarten wird.
  • Auch bei Fragen über das Leben in Freiburg wird Ihnen geholfen. Aushänge für Vorschläge zur Freizeitbeschäftigunge und studentischen Initiativen hängen aus. Außerdem werden Sie bei der Wohnungssuche unterstützt.
  • Möchten Sie BWL an einer Elite-Universität in Deutschland studieren? Dann bietet sich …

  • Sie können sich für jedes Fach zum Wintersemester wie zum Beispiel VWL einschreiben. Teilweise werden Haupt- und Nebenfächer auch zum Sommersemester angeboten. Da die Uni sehr beliebt ist, sind viele Fächer zulassungsbeschränkt. Deshalb sollten Sie sich vorab in der Studienfächerübersicht informieren.

VWL-Studium absolvieren

Ihr VWL-Studium beginnt immer zum Wintersemester.

  • Generell beträgt Ihre Studienzeit 6 Semester an der Uni in Freiburg. Natürlich können Sie in dieser Zeit auch 1 Semester im Ausland studieren. Für spätere Arbeitgeber ist es immer von Vorteil, wenn Sie Auslandserfahrungen vorweisen können.
  • Nutzen Sie während Ihres Studium die Angebote des Zentrums der Schlüsselqualifikationen. Hier vertiefen Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen EDV, Management, Medien, Kommunikation und Fremdsprachen. So werden Sie noch besser für den Arbeitsmarkt vorbereitet.
  • Zu Ihren Studieninhalten gehören die Grundlangen der VWL, VWL-Theorien, VWL-Politik und Finanzwissenschaften, BWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht.
  • Wichtig ist für Sie, dass Sie Ende des 2. Semesters eine Orientierungsprüfung bestehen. Diese wird studienbegleitend durchgeführt. Sie wählen Ihre 2 Prüfungsfächer aus den Modulen Mikroökonomik I und II, Wirtschaftspolitik, Mathematik und Statistik selbst. Nur dann können Sie weiter studieren.
  • Informieren und bewerben Sie sich rechtzeitig für Ihr Auslandpraktikum. Eine angemessene Vorbereitungsphase ist notwendig, um eine erfolgreiche Zeit zu erleben. 

Durch die zahlreichen Angebote und Hilfestellungen der Uni Freiburg haben Sie die Chance auf eine erfolgreiche Zukunft.

Teilen: