Alle Kategorien
Suche

Ungleichungen online lösen - so geht's

Ungleichungen online lösen - so geht's1:57
Video von Bruno Franke1:57

Im Mathematikunterricht der Schule gehören nicht nur Gleichungen, sondern auch Ungleichungen zum Unterrichtsstoff. Oft möchten Schüler zu Hause am Computer bereits nachprüfen, ob die von ihnen bearbeiteten Hausaufgaben richtig sind – hier erfahren Sie deshalb, wie Sie Ungleichungen online lösen können.

Was sind Ungleichungen?

  • Jeder kennt sie – die mathematische Gleichung. Diese besteht stets aus zwei Termen, die durch ein Gleichheitszeichen voneinander getrennt sind und auf beiden Seiten exakt den gleichen Wert vorweisen müssen. Ein übersichtlicheres Ergebnis erhält man, wenn man die Gleichung so weit umformt, bis man eine klare Aussage darüber erhält, welchen Wert die Variable bzw. die Variablen enthalten.
  • Eine Ungleichung hingegen drückt, wie der Name ja schon sagt, kein Gleichheitsverhältnis mehr aus, sondern einen Größenvergleich. Die Lösung würde also beispielsweise nicht „x ist gleich 5“ lauten, sondern „x ist größer als 5“.
  • Dabei gibt es fünf verschiedene Formen von Ungleichungen, die man lösen kann. Die beiden Terme können durch ein Größer- bzw. Kleinerzeichen voneinander getrennt sein – dann wäre die Lösung: „x ist größer/kleiner als …“. Sind die Terme durch ein Größer- oder Kleinergleichzeichen getrennt, würde die Lösung „x ist größer/kleiner gleich …“ (bedeutet: ist entweder kleiner als der gesuchte Wert oder entspricht ihm) lauten. Die Trennung durch ein Ungleichzeichen bedeutet schlicht und einfach die Negierung einer Gleichung – dieser Aufgabentyp wird in der Mathematik eher selten gelöst.

Wie kann man sie online lösen?

  1. Es gibt ein interessantes Tool, mit dem man allerlei mathematische Probleme – darunter auch Ungleichungen – online lösen kann. Dieser englischsprachige Online-Rechner nennt sich Mathway.  Rufen Sie dessen Homepage auf und Sie können beginnen, Ihre Ungleichungen im Internet auszurechnen.
  2. Auf der Startseite werden Sie dazu aufgefordert, die Kategorie auszuwählen, zu der Ihr mathematisches Problem gehört. Für eine Ungleichung wäre das die Kategorie „Pre-Algebra“.
  3. Geben Sie nun in das Feld „Enter Problem“ (auf Deutsch: „Problem eingeben“) die Ungleichung ein, die Sie lösen möchten, beispielsweise 4x + 10 ≥ 14. Achten Sie darauf, dass in dem Feld „Select Topic“ („Thema auswählen“) die Option „Solve the Inequality“ – auf Deutsch: „die Ungleichung lösen“ – ausgewählt ist und klicken Sie auf „Answer“.
  4. Schon wird Ihnen der Online-Rechner die richtige Antwort, in unserem Falle x ≥ 1, anzeigen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos