Alle Kategorien
Suche

Unbedruckte Stoffbeutel selbst gestalten - so geht's mit Textilstiften

Unbedruckte Stoffbeutel selbst gestalten - so geht's mit Textilstiften1:51
Video von Andrea Theile1:51

Vor noch nicht allzu langer Zeit waren die Stoffbeutel, die Sie als Einkaufstaschen an den Kassen von Supermärkten kaufen können, eher etwas für die Öko-Fraktion und wurden häufig mit den Worten "Jute statt Plastik" verspottet. Heute verwenden viele die praktischen Stoffbeutel, denn im Gegensatz zu Plastik- oder Papiertüten, ist es fast unmöglich, dass sie reißen. Die Taschen werden meist mit Werbung der Supermarkt-Kette bedruckt. Wenn Sie jedoch individuelle Stoffbeutel herstellen möchten, können Sie unbedruckte Exemplare kaufen und selbst verzieren.

Was Sie benötigen:

  • Stoffbeutel
  • Textilstifte
  • alte Zeitung
  • Lineal
  • Bleistift
  • Nach Bedarf: Pailetten
  • Bastelfilz
  • Schere
  • Klebstoff
  • Buchstabenschablone

Unbedruckte Stoffbeutel und Textilstifte zum Selbergestalten sind äußerst günstig in Bastelläden erhältlich. Da diese Stofftaschen sehr praktisch sind, hat fast jeder Verwendung dafür. Es könnte demnach eine nette Idee sein, unbedruckte Stoffbeutel individuell zu verzieren und zu verschenken.

Unbedruckte Stoffbeutel - so verzieren Sie sie mit Textilstiften

  • Sie können die unbedruckten Beutel mit Textilstiften bemalen, was wirklich einfach ist. Wichtig ist dabei, dass Sie ein paar gefaltete Seiten Zeitung glatt in die Tasche legen. Dies verhindert, dass beim Bemalen der einen Taschenseite die Farbe bis zur anderen Seite durchdringen kann und diese verfärbt. Bereits nach kürzester Zeit ist die Textilfarbe getrocknet, und Sie können die Zeitung entnehmen.
  • Sie können den Stoff frei Hand bemalen, oder aber geometrische Formen anbringen. In diesem Fall arbeiten Sie am besten mit einem Lineal und zeichnen die Umrisse mit einem Bleistift vor.
  • Möchten Sie den Stoffbeutel beschriften, können Sie eine Buchstabenschablone verwenden. Auch hier zeichnen Sie die Umrisse am besten mit einem Bleistift vor.

Hiermit können Sie die Beutel außerdem gestalten

Nach dem Bemalen können Sie die Stoffbeutel noch zusätzlich verzieren.

  • Sie können Pailletten auf die Tasche kleben. Zeichnen Sie ein Ornament mit Bleistift vor, und füllen Sie es mit Pailletten aus. Damit der Klebstoff nicht durch den Stoff dringen kann, legen Sie wieder eine Zeitung in die Tasche.
  • Sie können auch Applikationen aus Bastelfilz herstellen. Hierbei sind Ihnen bei Form und Farbe keine Grenzen gesetzt. Basteln Sie ein- oder mehrlagige Applikationen, und kleben Sie sie auf den Stoffbeutel. Auch hier sollten Sie daran denken, dass der Leim auf die andere Seite des Beutels dringt.

Besonders gut kommt das individuelle Geschenk bestimmt dann an, wenn Sie sich für die Verzierung Gedanken darüber machen, welches Thema dem Beschenkten besonders am Herzen liegt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos