Alle Kategorien
Suche

Umsonst flirten - so geht's online

Viele Menschen versuchen ihre große Liebe im Internet zu finden. Wie auch Sie die Möglichkeit haben, umsonst zu flirten und so zum eigenen Glück zu kommen, lesen Sie hier:

Vielleicht wartet Ihr richtiger Partner auch im Internet?
Vielleicht wartet Ihr richtiger Partner auch im Internet?

Welche Portale sich zum Umsonst-Flirten eignen

  • Leider gibt es bei den zahlreichen Angeboten von Flirtportalen auch viele schwarze Schafe. Wo zuvor mit "kostenlos" geworben wird, kann sich eine Abofalle entwickeln.
  • Daher sollte Sie unbedingt vor Ihrer Anmeldung die AGBs und Datenschutzrichtlinien genau durchlesen, um keinen Fehler zu begehen.
  • Oft gibt es auch zusätzliche Angebote der Seiten, die Geld kosten, wie etwa eine Premium-Mitgliedschaft.
  • Dennoch gibt es oft die Möglichkeit, umsonst viele Angebote zu nutzen, wie etwa das Versenden und Empfangen von Nachrichten oder Hochladen von Bildern.
  • Soziale Netzwerke (z.B. Facebook) eignen sich leider nicht besonders gut zum Kennenlernen, da man für neue Kontakte den Namen einer anderen Person braucht. Hat man sich jedoch bereits in Realität getroffen, so kann man auf diesen Seiten miteinander schreiben und flirten.
  • Neuerdings gibt es aber auch auf Facebook gute Angebote, umsonst flirten zu können! Es gibt spezielle Apps (beispielsweise "Zoosk"), die Ihnen das möglich machen.
  • Webseiten, bei denen Ihre einfache Anmeldung mit Sicherheit kostenlos ist, sind beispielsweise Lablue oder Spin.

Was Sie als Frau beim Flirten beachten sollten

  • Als Frau hat man den Vorteil, für neue Kontakte wenig tun zu müssen. Viele angemeldete männliche Mitglieder ergreifen schnell die Initiative.
  • Leider gibt es viele Männer, die auf ein Treffen mit eindeutigem Ausgang hinaus wollen. Sie sollten deswegen erst ein wenig miteinander chatten, um die Absichten des Gegenübers herauszufinden.
  • Seien Sie auch wachsam, wenn eine Frau Sie anschreibt und eindeutige Anspielungen ins Gespräch wift. Es gibt manche Männer, die sich einen weiblichen Account erstellen, um schneller und einfacher mit Frauen in Kontakt zu kommen und sich so schnell mit ihr treffen können.
  • Aber auch wenn sich viele Chatpartner als Niete herausstellen, geben Sie nicht gleich auf! Schließlich ist auch nicht jeder, dem man über den Weg läuft, die große Liebe.
  • Chatten Sie mit mehreren Männern, wenn nicht zu Beginn etwas Erfolgsversprechendes dabei sein sollte. Vielleicht ist Mr. Right doch dabei?
  • Sie können auch selbst die Initiative ergreifen und männliche Member anschreiben. Viele Männer freut ein solcher Schritt.

Tipps für Männer beim Online-Flirten

  • Weil Frauen gerne erobert werden, sollten Sie das Gespräch mit der Auserwählten beginnen. Da sowieso viele Männer Frauen anschreiben, ist es eher unwahrscheinlich als Mann angeschrieben zu werden.
  • Achten Sie unbedingt auf den Gesprächsbeginn. Viele weibliche Mitglieder sind schnell von typischen Anmachsprüchen oder Standardbegrüßungen genervt und werden Ihnen vielleicht keine Aufmerksamkeit schenken.
  • Vermeiden Sie daher Sätze wie "Hallo, wie gehts dir?" oder "Hübsches Bild!", auch wenn Sie der Dame damit ein Kompliment machen würden. Viele Frauen hören das so oft, dass Sie damit kein Interesse wecken werden.
  • Besser ist da, auf das Profil der Frau einzugehen, wie etwa eine Frage zu den Hobbys oder eine Feststellung der Gemeinsamkeit ("Hallo! Ich hab gesehen, du gehst gern wandern, ich auch! Was sind deine Lieblingsorte?").
  • Sie können natürlich auch Bezug auf das (Profil-)Bild der Chatpartnerin nehmen, ohne plump zu sein ("Hey, wo ist denn dein Bild aufgenommen worden? Sieht sehr ansprechend aus"). Seien Sie bei der Begrüßung auf jeden Fall kreativ!

Allgemeine Tipps für einen Internetflirt

  • Haben Sie ein tolles Portal gefunden, so lesen Sie sich unbedingt vor Anmeldung die nötigen Infos durch, um spätere Kosten zu vermeiden.
  • Sollten Sie sich mit einem Chatpartner treffen, so machen Sie einen neutralen, öffentlichen Ort aus, wie ein Café oder ein Restaurant.
  • Informieren Sie vor einem Treffen unbedingt einen Dritten! Es gibt leider dank der Anonymität im Internet zahlreiche Verbrecher und Kriminelle, die die Naivität anderer Menschen ausnutzen.
  • Laden Sie ein Profilbild von sich hoch! Damit werden andere Mitglieder auf Sie aufmerksam und wissen gleich, wie ihr Gegenüber aussieht. Aber verkaufen Sie sich nicht unter Wert, ein hübsches Lächeln sagt oftmals mehr als ein großer Ausschnitt.
Teilen: