Alle ThemenSuche
powered by

Uhr umstellen - so merken Sie sich die Zeitumstellung

Die Umstellung auf Sommerzeit und Winterzeit bringt alljährliche Verwirrung. Mit einigen Eselsbrücken können Sie sich aber merken, wann Sie die Uhr in welche Richtung umstellen müssen.

Weiterlesen

Die Stunde, die im Sommer übersprungen wird, gibt es im Winter zweimal.
Die Stunde, die im Sommer übersprungen wird, gibt es im Winter zweimal. © Stefan_Klaffehn / Pixelio

Im Winter die Uhr zurückstellen

  • Eine nette Eselsbrücke besagt, dass der Weihnachtsmann im Winter eine Stunde verschenkt. Sie stellen die Uhr also um eine Stunde zurück, um diese Stunde doppelt zu haben.
  • Das Gegenstück der Uhrumstellung, das Umstellen auf Sommerzeit findet im Frühling statt, also zu der Zeit, in der der Osterhase seine Eier versteckt. Er versteckt auch die eine Stunde, weshalb Sie die Uhr um eine Stunde vorstellen müssen.
  • Was Ihnen beim Merken auch behilflich ist, ist das Wissen um die Uhrzeit der Umstellung. Das Umstellen erfolgt immer zwischen zwei und drei Uhr nachts, da es hier die wenigsten Personen stört. Auch dieses Wissen hilft dabei, Sommer- und Winterzeit auseinanderhalten zu können.
  • Im Winter werden die Nächte länger, daher hat die winterliche Uhrumstellung eine zusätzliche Stunde. Wenn im Sommer die Nächte wieder kürzer werden, lässt auch die Uhrumstellung Sie eine Stunde kürzer schlafen.

Das Datum zum Umstellen der Uhr

  • Da das Umstellen der Uhrzeit für Fahrpläne und andere betriebliche Abläufe zu einem Problem werden kann, wurde festgelegt, dass der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit und wieder zurück immer an einem Wochenende stattfinden muss. Da mit zwei Uhr der frühe Morgen festgelegt wurde, ist also Sonntag der Tag der Zeitumstellung.
  • Unabhängig davon, welches exakte Datum an diesem Sonntag vorliegt, ist immer der letzte Sonntag im März und der letzte Sonntag im Oktober der korrekte Termin.
  • Da durch das Zurückstellen der Uhr im Oktober die Stunde von zwei bis drei Uhr zweimal am selben Tag existiert, wird die exakte Uhrzeit an diesem Tag mit 2A bzw. 2B gekennzeichnet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Geheimsprache lernen - so geht´s mit der Löffelsprache
Dorothea Stuber
Weiterbildung

Geheimsprache lernen - so geht's mit der Löffelsprache

Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl, Ihre Kinder sprechen eine andere Sprache als Sie? Sie formulieren unverständliche Laute, die Sie nicht verstehen können, doch sie selbst …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Ähnliche Artikel

Automatische Zeitumstellung beim Handy einstellen
Ute R. Albrecht
Handy

Automatische Zeitumstellung beim Handy einstellen

Ob die automatische Zeitumstellung an Ihrem Handy auch ohne Ihr Zutun funktioniert, können Sie mindestens zweimal im Jahr feststellen. Der Beginn oder das Ende der Sommerzeit …

Alle Planeten mit einer Merkregel zu erinnern ist kinderleicht.
Jessika Mueller
Weiterbildung

Planeten - Merkregel

Eigentlich kennen Sie die Namen aller Planeten, doch beim Aufzählen vergessen Sie garantiert einen. Und selbst wenn Ihnen das mühelos gelingt, kommen Sie einfach nicht auf die …

So berechnen Sie den Promilleabbau
Maximilian Kolbe
Weiterbildung

Promilleabbau pro Stunde - so berechnen Sie diesen Wert

Wenn Sie öfters mit dem Auto unterwegs sind sollten Sie nicht zu viel Alkohol trinken, da Sie sonst Probleme mit der Polizei bekommen könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, …

Die Uhrumstellung zur Winterzeit mit Eselsbrücken
Dirk Markendorf
Weiterbildung

Winterzeit: Uhrumstellung - 3 Eselsbrücken

Jährlich wird zur Sommerzeit und zur Winterzeit die Uhr umgestellt. Damit Sie sich die Uhrumstellung auch richtig merken können, sollten Sie sich mindestens eine gute …

Am Ende der Sommerzeit gehen die Uhren wieder normal.
Achim Günter
Weiterbildung

Ende der Sommerzeit - Hinweise

Manche Dinge kann man sich einfach nicht merken. Auch beim Ende der Sommerzeit tritt alljährlich dieselbe Frage auf: vor oder zurück? Hier können Sie sich allerdings helfen, …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Diebstahl ist Wegnahme, Unterschlagung ist bloße Zueignung.
Volker Beeden
Weiterbildung

Unterschied zwischen Diebstahl und Unterschlagung

Diebstahl und Unterschlagung sind nicht dasselbe. Der Unterschied ist erheblich. Dabei geht es nicht um Haarspalterei. Vielmehr wird auf die kriminelle Qualität des …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …