Alle Kategorien
Suche

Uhr links oder rechts tragen? - Das sollten Sie beachten

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, an welchem Handgelenk es eigentlich mehr Sinn macht, seine Uhr zu tragen? Haben Sie möglicherweise schon beide Varianten ausprobiert, und sind zu keinem endgültigen Ergebnis gekommen? Hier erfahren Sie, was dafür spricht, Ihre Uhr entweder links oder eben rechts zu tragen.

Armbanduhr - links oder rechts tragen?
Armbanduhr - links oder rechts tragen?

Wenn Sie Ihre Uhr links tragen möchten

Ist Ihnen nicht auch schon aufgefallen, dass die meisten Menschen Ihre Armbanduhr am linken Handgelenk tragen? Dafür gibt es einen ganz einfachen Grund: Der Großteil der Menschen ist Rechtshänder und diese tragen ihre Uhr eben meistens links. Dafür sprechen zwei verschiedene Gründe:

  • Rechtshänder benutzen logischerweise für die meisten Aktivitäten ihre rechte Hand. Egal ob sie schreiben, kochen, schneiden oder sich die Zähne putzen - bei jeglichen Tätigkeiten, die man mit nur einer Hand durchführt, könnte eine Uhr an der dominanten Hand störend sein. Aus diesem Grund tragen Rechtshänder ihre Armbanduhr normalerweise links, während Linkshänder ihr rechtes Handgelenk mit einem Uhrwerk schmücken.
  • Ein weiterer Grund für diese Tragegewohnheit ist der, dass es schlicht und einfach mehr Sinn macht, sich eine Armbanduhr um die weniger geschickte Hand zu binden. Stellen Sie sich nur einmal vor, wie schwierig es für Sie als Rechtshänder werden könnte, sich nur mit der linken Hand alleine eine Uhr anzulegen. Auch das Stellen und allgemeine Bedienen der Uhrfunktionen gestaltet sich als deutlich einfacher, wenn Sie es mit Ihrer dominanten Hand durchführen können.

Gründe, die Uhr rechts zu tragen

Obwohl die meisten Menschen ihre Uhr links tragen, gibt es dennoch einige Gründe, die dafür sprechen könnten, mit dieser Gewohnheit zu brechen und die Uhr um Ihr rechtes Handgelenk zu binden.

  • Der offensichtlichste und natürlich auch logischste Grund dafür, Ihre Uhr rechts zu tragen, ist der, dass Sie Linkshänder sind. Möchten Sie vermeiden, dass Ihnen Ihre Uhr ständig bei irgendwelchen Aktivitäten im Weg ist, oder schaffen Sie es einfach nicht, die Uhr mit Ihrer ungeschickten rechten Hand am linken Handgelenk zu befestigen? Brechen Sie den vorherrschenden Brauch und tragen Sie Ihre Uhr rechts!
  • Manche Menschen tragen Ihre Uhr jedoch aus einem ganz anderen Grund am rechten Handgelenk: Sie wollen anders sein als der Rest der Menschheit und schlicht und einfach auffallen. Versuchen Sie es ruhig einmal selbst: Tragen Sie als Rechtshänder Ihre Armbanduhr am rechten Handgelenk, werden Sie ständig von verschiedenen Menschen gefragt, warum Sie das tun - ob Sie Linkshänder sind oder ob diese merkwürdige Angewohnheit irgendeinen sonstigen Grund hat.
  • Doch nicht nur Linkshänder oder Menschen, die gerne im Mittelpunkt stehen, tragen Ihre Uhr am rechten Handgelenk. Manche haben es sich ganz einfach so angewöhnt. Und da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, stört ihn alles, was nicht seiner langjährig gepflegten Gewohnheit entspricht. So gibt es auch sehr viele Menschen, die ohne bestimmten Grund irgendwann -  wahrscheinlich in ihrer Kindheit - damit angefangen haben, ihre Armbanduhr rechts zu tragen. Mittlerweile sind sie so weit gekommen, dass sie diese Seite aus purer Gewohnheit heraus als angenehmer empfinden als die andere.
Teilen: