Alle Kategorien
Suche

Übungen, um abzunehmen - Tipps

Übungen, um abzunehmen, gibt es unzählige. Entscheidend ist bei vielen, wenn Sie abnehmen wollen, auf welche Art und Weise Sie diese Übungen ausführen.

Diese glückliche Frau braucht keine Abnehmübungen zu machen.
Diese glückliche Frau braucht keine Abnehmübungen zu machen.

Übungen allein - Intensives Laufen auf der Stelle

  • Laufen Sie zunächst nur rhythmisch auf der Stelle. Am besten zu Musik, dann halten Sie in der Regel länger durch, vorausgesetzt es ist Musik, die Ihnen gefällt.
  • Versuchen Sie ganz bewusst, gut abzufedern, mit dem Fuß abzurollen und leicht in den Knien nachzugeben. Dann wird es anstrengender und sie verbrauchen mehr Kalorien, abgesehen davon, dass es gelenkschonender ist.
  • Je nachdem, wie - in welchem Stil - Sie die Übung zum Abnehmen ausführen, desto mehr Kalorien verbrauchen Sie. Versuchen Sie jetzt, um sich zu steigern, die Übung gleichmäßig kraftvoll und fließend zu machen und eine konstante Körperspannung aufzubauen und zu halten. Es ist ein erheblicher Unterschied, ob Sie diese Übung "auf Sparflamme" oder unter Einsatz jeder Körperzelle ausführen und auch noch geistig sich anspornen (sich auf nichts als das Training konzentrieren) oder gar mitsingen.
  • Einen weiteren Grad der Steigerung erreichen Sie mit einem Spiegel. Schauen Sie sich bei Übungen, die Sie ganz bewusst machen, um abzunehmen, ruhig im Spiegel an und versuchen Sie, beim Laufen schön auszusehen, das heißt mit wahrnehmbarer Körperspannung, aufrechter Haltung und gleichmäßig die Übung auszuführen - und: Lächeln Sie! Wenn Sie durch Übungen nur ein paar Pfunde abnehmen wollen und sonst eigentlich ganz zufrieden mit Ihrem Körper sind, spornt es in der Regel an, in den Spiegel zu schauen.
  • Noch anstrengender wird es, wenn Sie sich wie folgt steigern: Ziehen Sie beim Laufen die Knie abwechselnd hoch und knicken Sie minimal in der Taille ein (das heißt, Sie sollen Ihre Bauchmuskeln aktivieren). Je höher Sie die Knie ziehen, desto anstrengender wird es, desto mehr Kalorien verbrauchen Sie und umso geeigneter ist diese Übung, um abzunehmen.
  • Es wird anstrengender, wenn Sie Ihre Arme nicht so bewegen, wie Sie es natürlicherweise wohl bisher getan haben, also nach vorne und hinten schwingen. Halten Sie Ihre Arme jetzt einmal ganz bewusst neben Ihrem Körper still und pendeln Sie nicht. Sie werden merken, das ist noch anstrengender.
  • Einen weiteren Steigerungsgrad erreichen Sie allein durch das zeitliche Maß, das Sie für die Übung vorsehen: Führen Sie diese Übung so lange aus, bis Sie an Ihre Grenze gekommen sind, aber übertreiben Sie nicht.

Gemeinsames Training, um abzunehmen

  • Suchen Sie sich einen Partner, um mit Übungen abzunehmen. Nähern Sie sich Ihrem Partner und greifen Sie mit den Fingern Ihrer Hände in die Finger Ihres Gegenübers und machen Sie die oben beschriebene Laufübung weiter, nur mit Ihrem Partner. Es macht nicht nur Spaß, es fordert Ihnen auch mehr Kräfte ab, weil Sie sich bewusst auf Ihr Gegenüber einstellen. Wenn man diese Übung allein macht, hat man seinen eigenen Rhythmus, sein eigenes Abfedern. Zu Zweit muss man sich auf den anderen einstellen. Das kostet mehr Kräfte.
  • Schulen Sie Ihre Körperwahrnehmung  und versuchen Sie (gegebenenfalls mit geschlossenen Augen) wahrzunehmen, in welchem Rhythmus Ihr Partner die Übung macht. Dann werden Sie nämlich oft wahrnehmen, dass die eine Seite Ihres Gegenübers (die rechte in der Regel) stärker ist als die linke. Außerdem wird er einen anderen Rhythmus haben, obwohl Sie zur gleichen Musik diese Übungen ausführen.
  • Anstrengender wird diese Übung, wenn Sie sich beide nach vorne lehnen und dem anderen Gewicht abgeben. Das ist auch deshalb wichtig, weil Sie Spielraum für Ihre Beine, die Sie weiter - wie in der oben beschriebenen Übung - nach oben ziehen, brauchen.
  • Da Sie bei dieser Übung ständig austarieren müssen, ist sie anstrengender, als wenn Sie sie allein machen.
  • Wenn Sie bei dieser Übung auch noch reden, wird es noch anstrengender. Leider nehmen Sie jedoch nicht schon allein ab, wenn Sie über das Thema "Übungen, um abzunehmen" reden.
Teilen: