Alle Kategorien
Suche

Überschuhe aus Filz selber machen - Anleitung

Überschuhe aus Filz werden besonders gerne in Museen und Schlössern für die Besucher angeboten. Mit diesen Schuhen werden die Böden nicht zerkratzt und es wird kein Dreck durch Straßenschuhe in die Räume getragen. Wenn Sie sich für zu Hause oder für eine andere Örtlichkeit selbst Überschuhe aus Filz nähen möchten, finden Sie hier eine Anleitung dazu.

Auch in Spanien werden Überschuhe verwendet.
Auch in Spanien werden Überschuhe verwendet.

Was Sie benötigen:

  • Tageszeitung
  • Filz
  • Schere
  • Nähmaschine mit Nadel für sehr dicken Stoff oder
  • feste Nähnadel zum Nähen von Hand
  • Stecknadeln
  • dicken Stift
  • Festen Nähfaden, farblich zum Filz passend

Erstellen Sie ein Schnittmuster für Überschuhe

Überschuhe aus Filz werden, wie oben bereits erwähnt, über normalen Straßenschuhen getragen. Diese Schuhe müssen also um einiges größer und höher gefertigt werden, damit die Straßenschuhe auch in den Überschuh hineinpassen. Deshalb ist es sinnvoll, zuerst ein Papierschnittmuster anzufertigen.

  1. Stellen Sie einen Straßenschuh, welcher in den Filzschuh passen soll, auf einen Bogen der Tageszeitung und fahren Sie mit einem dicken farbigen Stift um die Schuhsohle herum. 
  2. Nehmen Sie den Straßenschuh weg und geben Sie nun zur bereits vorhandenen Schuhumriß-Linie eine Zugabe von etwa 5-7 cm, je nachdem, wie locker die Überschuhe später an den Straßenschuhen sitzen sollen.
  3. Nun wird, ebenfalls aus Papier, das Oberteil der zukünftigen Pantoffeln gestaltet. Stellen Sie dazu wieder den Straßenschuh hin und legen Sie diesmal das Papier über das vordere Oberteil des Schuhes. Stellen Sie sich bildlich einen Pantoffel vor und überlegen Sie sich, auf welche Maße es hierbei ankommt. Der Straßenschuh muss locker in den Überschuh hinein kommen, es muss also das Oberteil der Pantoffel ausreichend groß gestaltet bzw. genäht werden.
  4. Markieren Sie ringsum auf dem Papier, wie groß das Oberteil des Pantoffels werden muss. Geben Sie dann zur angezeichneten Linie noch eine ausreichend große Nahtzugabe.
  5. Ein Cape passt zu vielen verschiedenen Anlässen. So eignet es sich für diverse …

  6. Schneiden Sie Ihr Papiermuster aus und stecken Sie die Papierteile mit Stecknadeln zusammen. Können Sie in das Papiermuster ohne Probleme mit dem Straßenschuh hineinschlüpfen? Dann passt das Muster. Ansonsten geben Sie noch ein wenig Nahtzugabe zu und probieren es noch einmal.

So fertigen Sie den Schuh aus Filz

  1. Das perfekt passende Schnittmuster aus Papier für die Überschuhe können Sie nun auf den Filz übertragen und den Filz ausschneiden.
  2. Legen Sie die beiden Schnittteile so aufeinander, wie sie zusammengenäht werden sollen. Das obere Filzstück des Pantoffels wird auf der Sohle festgenäht. Am leichtesten fällt das korrekte Annähen, wenn Sie die spätere Außenseite der Oberfläche auf die spätere Laufsohle legen und so herum den Filz zusammennähen. Danach werden die Teile gewendet und die Naht sollte im Inneren des Überschuhes aus Filz versteckt sein. Stecken Sie mit Stecknadeln die Teile aufeinander fest. Testen Sie durch das Anstecken mit den Stecknadeln, ob nach dem Wenden des Nähstückes die Nähte auch korrekt im Inneren des Schuhes verschwinden.
  3. Nähen Sie die gesteckten Nähte nun mit der Nähmaschine oder mit der Hand gut fest.
Teilen: