Alle Kategorien
Suche

Überraschungen zum Geburtstag - so gestalten Sie einen unvergesslichen Tag

An seinem Geburtstag möchte sich wohl jeder irgendwie besonders fühlen. Und gerade deswegen ist es wichtig, etwas Besonderes zu verschenken. Das Parfum vom letzten Jahr oder der Kinogutschein vor drei Jahren - nichts von dem, was für gewöhnlich so geschenkt wird, kann noch wirklich überraschen. Weil aber gerade Überraschungen einem das Gefühl des Besonderen geben, sind Überraschungen zum Geburtstag ein absolutes Muss. Und welche Geschenke sogar diejenigen erfreuen, die absolut nichts von Überraschungen halten, erfahren Sie hier.

Überraschungen zum Geburtstag geben das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.
Überraschungen zum Geburtstag geben das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Geschenküberraschungen von Jochen Schweitzer

  • Als das wohl größte deutsche Portal für außergewöhnliche Geschenke, bietet Jochen Schweitzer eine Reihe von unterschiedlichsten Geburtstagsüberraschungen an, mit denen wohl keiner rechnet. Voraussetzung sind hierbei die Risikobereitschaft des Geburtstagskindes und dazu ein recht praller Geldbeutel des Schenkenden.
  • Es gibt sozusagen nichts, das am Himmel stattfindet und nicht von Ihnen geschenkt werden kann. Neben Ballonfahrten mit Sekt und Picknick über den Wolken (ca. 300 Euro) können Sie das Geburtstagskind nicht nur mit Hubschrauberrundflügen (ca. 400 Euro) und Bungee-Jumping (ab 80 Euro) überraschen - auch Fallschirmsprünge (ca.200 Euro) und Gleitschirmflüge (ca. 130 Euro) werden angeboten.
  • Auch wenn der Geburtstagler Showbizambitionen hegt, findet sich im Schweitzer Repertoire etwas Passendes: Einen Filmtrainerworkshop können Sie ab 100 Euro verschenken, Taperecording und Schauspielkurse kosten beide um die 250 Euro, während ein professionell betreuter Fotoshoot inklusive Styling schon ab 160 Euro zu haben ist.
  • Sogar Expeditionen ins All werden auf Nachfrage angeboten, die sind für einen Normalverdiener jedoch unbezahlbar. Da ist es für Sie noch billiger, ein echtes Playmate für die Geburtstagsparty zu mieten und für 800 Euro ein wenig Hollywood-Showflair auf der eigentlich doch so normalen Geburtstagsparty zu verbreiten.

Besonderes zum Geburtstag schenken

Falls Ihr Geld nicht ganz ausreicht, um gleich einen Ballon zu mieten, machen Sie sich keine Sorgen- auch alltägliche Dinge können zu etwas ganz besonderem gemacht werden.

  • Gehen Sie ruhig mit dem Geburtstagskind zum Essen, aber nicht da, wo Sie immer essen gehen - entführen Sie es in ein Erlebnisrestaurant! Ob das Essen in der Dunkelheit oder die Themenmenüs wie Krimi-, Comedy- oder Märchendinner - die Theateraufführungen vor Ort werden Sie mit einbeziehen und Ihnen das Gefühl geben, in einer fremden Welt zu speisen.
  • Neben Erlebnisdinners sind auch Patenschaften recht günstige und dennoch gern gesehene Geschenke. Tierfreunde freuen sich über ein geschenktes Engagement im Tierpark und die für sie so kostenlose Patenschaft für ein kleines Faultierbaby.
  • Oder kaufen Sie ein Stück Regenwald und verschenken es, um es so vom Abholzen zu schützen. So können Sie das Geburtstagskind mit besonderen und auch noch nützlichen Überraschungen zum Geburtstag erfreuen.
  • Ein weiteres ganz besonderes Geschenk ist der Personal Novel. Dabei wählen Sie aus einer Vielzahl von vorgefertigten Romangeschichten eine aus, die Sie schließlich mit den Daten des Geburtstagskindes und denen seiner Freunde füttern. Was entsteht ist ein individuell gestaltetes Buch mit dem Geburtstagskind als Hauptakteur.
  • Sogar eine eigene Widmung können Sie in das Buch drucken lassen und eine individuelle Überraschung zum Geburtstag gestalten. Bei einem Preis von 35 Euro kann sich ein solches Geschenk dazu beinahe jeder leisten.
  • Ist das Geburtstagskind Fan eines Musikers, eines Schauspielers oder sogar Sportlers, so bieten sich zu den genannten Überraschungen noch eine Reihe anderer Geschenke an, die von Ihnen teilweise persönliches Engagement erfordern. Autogramme in Form von Geburtstagsgrüßen oder gar mit dem Handy gefilmte Geburtstagsgratulationen kommen besonders gut an- sind aber auch wirklich schwer aufzutreiben.
  • Schon über ein simples Meet and Greet mit dem Lieblingsschauspieler oder einen Backstagepass für das nächste Konzert der Lieblingssängerin würde sich das Geburtstagskind sicher schrecklich freuen.

Am Ende ist es gar nicht so wichtig, was Sie aus den schönsten Überraschungen zum Geburtstag wählen. Wichtig ist das Gefühl, das Sie dabei vermitteln. Lassen Sie das Geburtstagskind für einen Tag regieren - wenigstens einmal im Jahr ist es schön, König zu sein.

Teilen: