Alle Kategorien
Suche

Übergabeprotokoll für das Haus

Übergabeprotokoll für das Haus beim Verkauf anfertigen - so geht's2:39
Video von Andreas Harr2:39

Beim Auszug aus der alten Immobilie ist die Anfertigung eines Übergabeprotokolls für das Haus ratsam. Sie ersparen sich damit viel Ärger.

Bei Wohnungsübergabe oder Verkauf des Hauses Protokoll wichtig

Als Verkäufer eines Hauses oder als Vermieter sollten Sie das Übergabeprotokoll vorbereiten, da Sie auch die Person sind, die den größten Vorteil hieraus zieht. Lassen Sie sich nicht darauf ein, dass der Käufer oder Mieter Ihnen mündlich bescheinigt, dass das Haus in Ordnung sei. Dies gibt Ihnen keine Sicherheit bei nachträglichen Kritikpunkten.

Nachträgliche Streitpunkte zur Immobilie könnten Energiekosten, Reparaturen oder die ausgehändigte Schlüsselanzahl betreffen. Die Ursache dafür sind meist unklar geregelte  Verantwortlichkeiten bei beiden Parteien. Fertigen Sie deshalb ein aussagekräftiges Übergabeprotokoll für das Haus an und beugen Sie solchen Konflikten vor.

Das Übergabeprotokoll beim Verkauf ist gesetzlich zwar nicht zwingend vorgeschrieben. Dennoch haben Sie sich damit im Zweifelsfalle von allen Ansprüchen auf Mängelbeseitigung befreit, die in dem Protokoll als mängelfrei bescheinigt wurden. Die einzige Ausnahme hiervon sind Ihrerseits arglistig verschwiegene und versteckte Mängel.

Inhalt des Übergabeprotokolls

Schreiben Sie die Überschriften zu den einzelnen Absätzen auf und lassen Sie darunter etwas Platz für handschriftliche Eintragungen. So können Sie vor Ort Ihre Vorlage bei der Wohnungsübergabe entsprechend anpassen. Hierfür vereinbaren Sie einen Termin zur abschließenden Besichtigung aller Räume mit dem Käufer.

Vermerken Sie im Schriftstück die anwesenden Personen mit den zuordnenden Bezeichnungen "Verkäufer" und "Käufer". Die Anwesenheit einer zusätzlichen Person als Zeugen ist ratsam. Er kann im Nachhinein die Korrektheit des Protokolls bescheinigen.

Fügen Sie in das Protokoll die genaue Adresse des Hauses ein sowie Datum und Uhrzeit der Übergabe. Den größten Teil eines jeden Übergabeprotokolls nimmt die Mängelliste ein. Das sind jene Probleme, die Sie als Verkäufer noch beheben müssen, bevor der Käufer die Wohnung in Empfang nimmt.

Schlüsselübergabe und Zählerstände vermerken

Da mit der Übergabe meistens auch die notwendigen Schlüssel übergeben werden, vermerken Sie im Protokoll auch die Anzahl der verschiedenen Schlüssel (Wohnungs-, Keller-, Haustür-, Briefkastenschlüssel usw.). Bestätigen Sie außerdem, dass Sie als Verkäufer damit alle Schlüssel, die Sie besitzen, übergeben haben.

Zusätzlich tragen Sie im Dokument die Zählerstände aller Versorger, also Strom, Wasser und Gas, ein. Führen Sie auch die Kennnummern der Zähler auf. Nur so können Sie später die Kosten mit Ihrem Käufer fair aufteilen. Zuletzt setzen Verkäufer und Käufer ihre Unterschriften unter den Schriftsatz. Ein Muster des Protokolls können Sie im Internet downloaden.

Checkliste für das Übergabeprotokoll

  • Als Verkäufer bereiten Sie das Schriftstück vor
  • Mit dem Käufer alle Räume besichtigen
  • Anwesenheit einer dritten Person als Zeuge
  • Anwesende Personen schriftlich erwähnen
  • Alle Mängel festhalten
  • Alle Zählerstände notieren
  • Unterschrift aller anwesenden Personen

Verwandte Artikel