Alle Kategorien
Suche

Über TS3 Daten versenden - so geht's

Bei Teamspeak 3 (TS3) handelt es sich um den Nachfolger von Teamspeak 2. Es ist eine Sprachkonferenzsoftware, die es dem Anwender kostenlos ermöglicht, mit anderen Nutzern zu kommunizieren. Lediglich für den TS-Server-Betreiber fallen in der Regel geringe Kosten an. Seit TS3 ist es auch möglich, Daten direkt über den Client zu versenden, aber wie?

Daten via TS3 versenden.
Daten via TS3 versenden.

Was Sie benötigen:

  • TS3-Client
  • TS3-Server
  • Admin-Rechte

Wie konfiguriere ich TS3 dafür?

Um Daten über TS3 versenden zu können, müssen Sie bzw. der TS-Server-Admin einige Einstellungen dafür vornehmen. Die Konfiguration hierfür kann direkt im Client vorgenommen werden.

  1. Klicken Sie bitte im Client oben in der Auswahl auf den Punkt „Extras“, um den Grundstein für das Versenden von Daten über TS3 zu legen
  2. Im erscheinenden Drop-down-Menü entscheiden Sie sich dann für den Punkt „virtuellen Server editieren“. Alternativ können Sie auch das Tastenkürzel „STRG + Shift + V“ nehmen.
  3. Es öffnet sich ein Fenster. Hier können Sie nun links unten auf den Button „Mehr“ klicken, um die Auswahlmöglichkeiten zu erweitern.
  4. Nun klicken Sie bitte auf den Reiter „Übertragungen“. Hier können Sie nun die benötigten Einstellungen vornehmen.
  5. Bei TS3 (Kurzform von Teamspeak 3) handelt es sich um eine Sprachkonferenzsoftware, …

  6. Sie können hier nun das Bandbreitenlimit für Up- und Downloadgeschwindigkeiten einstellen. „Quota“ steht für den erlaubten Traffic. Achten Sie hierbei da drauf, den erlaubten Traffic nicht zu überschreiten. Sowohl bei der Bandbreite als auch bei dem Quota steht die „-1“ für unbegrenzt.
  7. Wenn Sie hier nun alles eingestellt haben, klicken Sie bitte auf „Anwenden“. Damit haben Sie die benötigten Einstellungen auch schon abgeschlossen.

Daten versenden über Teamspeak 3

Um Daten hochzuladen, müssen Sie (sofern es freigegeben ist) kein Server-Admin sein, aber wie geht das Ganze nun?

  1. Klicken Sie nun bitte mit der rechten Maustaste auf einen Channel.
  2. Im erscheinenden Drop-down-Menü entscheiden Sie sich dieses Mal für „Datei-Browser öffnen“.
  3. Es öffnet sich nun ein weiteres Fenster. Hier haben Sie nun die Möglichkeit, Daten oder auch Dateien hochzuladen und auch runterzuladen.
  4. Klicken Sie bitte auf das Feld mit dem grünen Pfeil nach oben, wenn Sie Daten auf den TS3-Server hochladen wollen. Das passende Gegenstück dazu ist der Pfeil nach unten, zum Runterladen von Daten.

Nun sind Sie in der Lage, Daten oder Dateien auf den TS3-Server hochzuladen, und ein anderer kann diese Dateien nun herunterladen, wenn benötigt.

Teilen: