Alle Kategorien
Suche

Typisch orientalisch - so verhalten Sie sich im Orient richtig

Der Orient ist in unserem Kopf gerne mit bunten Farben und Unmengen an Gewürzen verbunden. Im Orient gibt es allerdings einige Sachen zu beachten, um nicht aus der Reihe zu tanzen. So verhalten Sie sich der Tradition angemessen.

Religion ist im Orient sehr wichtig.
Religion ist im Orient sehr wichtig.

Das ist wirklich typisch für den Orient

  • Typisch für den Orient ist natürlich die extreme Gewürzvielfalt. Nirgendwo sonst findet man eine solche hohe Begeisterung für und Liebe zu Gewürzen.
  • Statt Bier und Schnaps zu trinken, rauchen viele Bewohner des Orients gerne Pfeife, und zwar Wasserpfeife. In das Wasser sind meist noch Früchte geschnitten und der Tabak hat verschiedene fruchtige Geschmäcker.
  • Es war kein schlechter Witz Ihres Bekannten, der meinte, man wollte seine Frau gegen 4 Kamele tauschen. Im Orient ist das Kamel das deutsche Auto und ja, einige Bewohner würden wirklich 4 Kamele für Ihre Frau geben.
  • Orientalische Frauen tragen oft bunte Kleider mit Schleier. Ein solches Kleid würde in Deutschland Unmengen an Geld kosten. Im Orient nähen sich Frauen ihre Kleider teilweise selber.

Orientalische Verhaltensregeln, die Sie beachten sollten

  • Alkohol ist im Orient absolut verpönt. Aufgrund des hohen Stellenwertes der islamischen Religion ist Alkohol oft nur schwierig zu erwerben. Betrunkene Personen im Orient zu finden, ist fast unmöglich, da ein Großteil der Menschen dort sehr streng nach ihrem Glauben handeln.
  • Außerhalb von Strand oder Tourismusbereichen sollte man immer lange Hosen tragen. Dies gilt auch als Mann. Kurze Hosen sind im Orient ungern gesehn und gelten dort als albern.
  • Wenn Sie im Orient eine Wohnung betreten, sollten Sie strengstens darauf achten, Ihre Schuhe auszuziehen. In einer Moschee gilt dies ebenfalls.
  • Das Essen im Orient findet oft ohne Besteck statt. Hier gilt, gegessen wird mit der rechten Hand. Die linke Hand gilt als unrein und ihr Gebrauch sollte beim Essen vermieden werden.
  • Das Feilschen gehört zum Orient wie die Freiheitsstatue zu Amerika. In orientalischen Ländern wird bei einem höheren Gegenstandswert immer gefeilscht. Das zeigt auch Interesse und ist ein Zeichen für ein seriöses Geschäft. Passen Sie allerdings auf, kein Bewohner würde wegen Kleinigkeiten wie Petersilie anfangen, zu verhandeln. Wichtig ist auch, dass Sie, wenn Sie die Verhandlung starten, anschließend auch kaufen sollten. Wenn kein Kauf aus der Verhandlung zustande kommt, können Verkäufer sehr launisch werden.
Teilen: