Alle Kategorien
Suche

Twitter: Was bedeutet RT - und andere Kürzel

Wenn Sie einen Account bei Twitter haben, dann finden Sie immer wieder neue Kürzel, wie RT, MT, TL - wissen Sie, was RT bedeutet? Es gibt viele Abkürzungen und diese in allen Sprachen. Die Wichtigsten werden hier vorgestellt.

RT steht für Retweet - weiterzwitschern!
RT steht für Retweet - weiterzwitschern!

RT bedeutet Retweet - allgemeine Twitterkürzel

Das Portal Twitter gehört zu den sogenannten Social Networks, funktioniert aber etwas anders - und deutlich schneller, denn die Posts der Twitterer laufen vor Ihren Augen wie in einem Newsticker herunter. Sie erhalten mehr neue Nachrichten, wenn Sie vielen Twitterern folgen. Für jeden Twitterer, dem Sie folgen sind Sie ein Follower (Folgender). Dabei muss der andere nichts bestätigen, dies ist nur bei Facebook und LinkedIn notwendig. Das englische Wort Twitter bedeutet Gezwitscher und auch zwitschern. Sobald Sie also twittern, dann zwitschern Sie. Frei nach dem deutschen Spruch "Wie es die Vögel von den Dächern pfeifen". Wenn Sie twittern, dann versenden Sie Ihre Mitteilungen (Tweets) in kurzen Nachrichten, die auf 140 Zeichen begrenzt sind - was das Lesen erleichtert und die Nachrichtenflut beschleunigt. Das Verfassen von Nachrichten wird dabei allerdings zu einer wahren Kunst der Ausdrucksform. So entstanden schnell diverse Abkürzungen, die in wenigen Buchstaben, gelegentlich in Verbindung mit Zahlen, die es den Twitterern ermöglichen, mehr mitteilen zu können. 

  • TL: Die Nachrichten, die vor Ihren Augen wie in einem Newsticker permanent ablaufen, bilden Ihre sogenannte 'Timeline'. Das bedeutet auf Deutsch 'Zeitstrahl', 'Zeitschiene' und 'Zeitachse'. Die Tweets werden nach ihrer Erscheinungszeit auf dieser Timeline veröffentlicht. Die Timeline wird TL abgekürzt.
  • RT: Sie haben die Möglichkeit, die Tweets, die Sie lesen können, weiterzuleiten, sodass Ihre Leser (Followers) diese Nachricht auch erhalten. Dafür klicken Sie auf 'Retweet', was im Text mit 'RT' gekennzeichnet und abgekürzt wird.
  • Fav: Weiterhin können Sie Tweets, die Ihnen gefallen, zu Ihren Favoriten machen. Klicken Sie auf den Stern unter dem Tweet. Abrufen und noch einmal lesen können Sie Ihre Favoriten auf Ihrem Profil, indem Sie oben auf 'Me' klicken. Dies entspricht dem 'like' auf anderen Profilen. Die Abkürzung im Text ist 'fav'.
  • MT: Sobald Sie MT lesen, wurde jemand erwähnt, denn dies steht für 'mentioned' und 'mention'.

Twitter Abkürzungen - für die Kommunikation

Wie oben erwähnt, müssen Sie sich auf Twitter kurzfassen, ohne unhöflich zu werden, was bedeutet, Sie sollten besser einige Abkürzungen kennen. In der Regel werden diese international in der englischen Form verwendet - und meistens in Großbuchstaben.

  • GM: Wenn Ihnen jemand GM wünscht, bedeutet dies nur Gutes, denn er wünscht Ihnen 'good morning'. Da auch 'Guten Morgen' diese Anfangsbuchstaben hat, können Sie es auch in deutschen Tweets verwenden.
  • TY: Kommen Sie drauf, was es bedeuten könnte? Klar, einfach 'Danke', auf Englisch 'thank you'.
  • TYVM: Das geht auch noch höflicher, denn dies steht für 'thank you very much', also 'vielen Dank'.
  • thx: Diese Abkürzung finden Sie auf Twitter meistens nur kleingeschrieben. Vermutlich, weil es eine Abkürzung ist, die der Aussprache folgt. Es bedeutet 'thanks' (Danke), was in der Chatsprache auch thanx, ähnlich wie x-mas, verkürzt wird. Viele dieser Abkürzungen kommen aus der Sprache der Rapper oder dem Slang.
  • Hv: Für diese Abkürzungen müssen Sie sich in die englische Sprache denken. Hier wurden einfach die Vokale weggelassen, das Verb 'have" wurde auf diese Weise kürzer. Sie finden ähnliche Chatkürzeln, wie beispielsweise 'r u there?' oder auch 'I luv u'.
  • 2, 4 und 8: Zahlen werden für Wörter benutzt, die in der Aussprache ähnlich sind wie die Zahl selbst. Die Zahl 2 wird für 'two', 'to' und 'too' verwendet. Damit sparen Sie eine Menge Buchstaben. Die 4 steht für 'four' und 'for'. Bei der 8 wird es schwieriger, da sie auch in Wörter mit einer ähnlich klingenden Silbe eingesetzt wird - sie kürzt daher das Wort 'eight' ab, aber auch 'n8t' für 'night' (Gute Nacht). Der Sinn ergibt sich immer erst im Kontext der geschriebenen Nachricht.

Gebräuchliche Kürzel - auf Deutsch

Wenn Sie deutsche Tweets in die Twitter-Timeline schicken, dann können Sie selbstverständlich auch deutsche Kürzel verwenden - darin ist die deutsche Twittergemeinschaft inzwischen auch recht kreativ. Dennoch werden häufig die englischen Abkürzungen eingesetzt, weil bei denen jeder sofort weiß, was die Nachricht bedeutet.

  • GuMo: Statt 'GM' sagen Sie damit 'Guten Morgen'.
  • WE: Dies ist im Deutschen und Englischen identisch und steht für das 'Wochenende' oder 'weekend'.
  • VD: Sieht kompliziert und irgendwie nach Versicherung aus, doch es heißt einfach 'Vielen Dank'. 
  • Artikel und Präpositionen können Sie wie gewohnt abkürzen, dabei können Sie sogar den im Deutschen sonst üblichen Punkt, der die Abkürzung verdeutlicht, weglassen. So werden Sie vermutlich irgendwann den Tweet 'VD f d netten Gruß' oder 'VD f d Erwähnung' oder ähliches bekommen.

Hashtag und Schlagwörter

Um Tweets, die zu einem Themenkreis auf Twitter veröffentlich werden, zu kennzeichnen, müssen Sie den Hashtag setzen: die Raute.

  • So wurden zum Beispiel alle Tweets zur Fußball-WM mit #WorldCup #Brazil #FIFA oder Kombinationen daraus gekennzeichnet. Selbst die einzelnen Spiele erhielten jeweils eigene Hashtags, wie #BRAGER oder #GERARG. Sie schreiben einfach den jeweiligen Hashtag hinter Ihren Text in Ihrem Tweet und senden Ihren Tweet dann.
  • Wenn Sie die Timeline zu Ihrem oder einem anderen Hashtag verfolgen möchten, klicken Sie oben am Bildschirmrand in das Suchfeld und geben die Raute mit dem Hashtag ein. So können Sie in der Timeline zu diesem Thema mit anderen diskutieren und kommunizieren. 
  • Sobald sich Ihnen mal eine Abkürzung nicht gleich erschließt, können Sie versuchen, diese mit der Raute in dem genannten Suchfeld zu finden. #FB bedeutet eventuell nicht das, was Sie vermuten. Was es dann konkret bedeuten kann, müssen Sie versuchen aus dem Inhalt der Tweets herauszulesen.

Happy tweeting! Fröhliches Zwitschern!

Teilen: