Alle Kategorien
Suche

Tupperware: Dampfgarer-Rezepte - so gelingt die schonende Zubereitung

Mit Ihrem Tupperware-Dampfgarer können Sie leckere Gerichte zubereiten. Mit einfachen und gesunden Rezepten können Sie sich und Ihre Familie bewusst ernähren.

Tupperware ist mehr als nur Aufbewahrung.
Tupperware ist mehr als nur Aufbewahrung.

Zutaten:

  • Hähnchenbruststreifen für 4 Personen:
  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 250 g Sojasprossen (frisch)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL fertige Sojasoße
  • 1 EL fertige Hoisinsoße
  • 1 EL fertige süß-saure Soße
  • 1 EL Sesamöl
  • Gemüse:
  • 1 rote Paprika
  • 300 g Brokkoli
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Karotten
  • Salz
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 100-150 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker

Von Tupperware gibt es einen Dampfgarer

Die Vorzüge der guten Tupperware sind wohl überall bekannt. Keine anderen Produkte halten in der Küche so lange wie die Tupperware.

  • Wenn Sie schon immer einen Dampfgarer von dem Hersteller gesucht haben. Dann können Sie direkt bei Tupperware fündig werden. Es gibt einen Dampfgarer der den Geschmack und die wichtigen Inhaltsstoffe Ihrer Speisen beibehält.
  • Kaufen können Sie den Dampfgarer direkt bei Tupperware, oder Sie klicken auf "wo bekomme ich das?", geben Sie Ihre Postleitzahl und den Ort ein und schon sehen Sie den nächsten Händler, der den einfachen und gesunden Dampfgarer anbietet.

Der Dampfgarer kann viele Jahre zuverlässig eingesetzt werden und eine schonende Zubereitung Ihrer Speisen ist Ihnen gewiss.

Rezepte mit schonender Zubereitung

Bereiten Sie für sich und Ihre Familie Hähnchenbrust auf chinesische Art zu. Mit dem Dampfgarer wird der beste Genuss garantiert.

  1. Waschen Sie die Hähnchenbrustfilets unter heißem Wasser ab und tupfen Sie das Fleisch mit einem Küchenkrepp trocken. Schneiden Sie das Fleisch dann in Streifen.
  2. Legen Sie die Hähnchenstreifen in den Siebeinsatz Ihres Tupperware-Dampfgarers. Waschen Sie die Sojasprossen und legen Sie diese in den Dampfaufsatz, verteilen Sie die Sprossen gründlich.
  3. Befüllen Sie den Wasserbehälter mit 400 ml Wasser, setzen Sie den Dampfgarer zusammen und geben Sie ihn für 18 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle. Lassen Sie den Dampfgarer nach der Garzeit weitere 5 Minuten verschlossen stehen.
  4. Um die Soße herzustellen, geben Sie Pflanzenöl in eine Bratpfanne, erhitzen Sie das Öl und geben Sie klein gehackte Zwiebel hinzu. Lassen Sie diese dünsten, bis sie glasig werden, geben Sie dann den fein gehackten Knoblauch dazu und lassen Sie die Soße für eine Minute ziehen.

Hoisinsoße, Sojasoße und eine süß-saure Chilisoße hinzugeben, mischen Sie auch noch etwas Sesamöl unter. Servieren Sie die Hähnchenstreifen mit den Sojasprossen und geben Sie die Soße darüber. Fertig ist ein leckeres Essen aus dem Tupperware-Dampfgarer

Tupperware Rezepte aus dem Dampfgarer - mariniertes Gemüse

Für eine gesunde Ernährung ist Gemüse sehr wichtig. Bringen Sie Abwechslung auf den Esstisch, marinieren Sie das Gemüse und bereiten Sie es im Dampfgarer zu:

  1. Waschen Sie das Gemüse unter fließendem Wasser ab, schneiden Sie die Paprika in größere Würfel, teilen Sie den Brokkoli in schöne Röschen  und schneiden Sie die Karotten in Stifte.
  2. Verteilen Sie das Gemüse auf dem Dampfeinsatz des Dampfgarers und befüllen Sie den Wasserbehälter mit 400 ml Wasser. Setzen Sie das Tupperware-Produkt zusammen und geben Sie den Dampfgarer für 15 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle.
  3. Lassen Sie den Dampfgarer nach der Zubereitungszeit weitere 5 Minuten stehen und salzen Sie das Gemüse anschließend.
  4. Schälen Sie die Zitrone mit einem Sparschäler und pressen Sie die Zitrusfrucht aus. Schneiden Sie den Knoblauch in sehr feine Scheiben und vermischen Sie die Scheiben mit dem Saft und den abgezogenen Schalenstreifen der Zitrone.
  5. Vermischen Sie alles mit Zucker und Olivenöl. Verteilen Sie die Marinade über dem Gemüse, heben Sie sie gut unter und lassen Sie das Gemüse für eine Stunde im Kühlschrank ziehen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit.

Teilen: