Alle Kategorien
Suche

TSSTcorp CDDVDW TS-L633C - Produkthinweise

Das TSSTcorp CDDVDW TS-L633C ist ein DVD-Laufwerk, das hauptsächlich in einigen Notebook-Modellen vom Hersteller Toshiba (Satellite-Serie) zum Einsatz kommt. Aufgrund seiner speziellen und kompakten Bauform kann das Laufwerk nicht in einen normalen Computerlaufwerkschacht eingebaut werden.

Laptops haben spezielle Laufwerke.
Laptops haben spezielle Laufwerke.

Details zum TSSTcorp CDDVDW TS-L633C

  • Im Computerhandel gibt es zahlreiche optische Laufwerke, unter anderem CD-, DVD- und Blu-Ray-Geräte. Des Weiteren wird zwischen Lese- und Schreiblaufwerken und Kombigeräten unterschieden. In Notebooks kommt aufgrund der relativ flachen Bauweise natürlich kein handelsübliches Computerlaufwerk infrage.
  • Die verschiedenen Hersteller verwenden eine sehr flache und kompakte Bauweise und produzieren die Laufwerke in den meisten Fällen selber. Es gibt auch Ausnahmen; bei denen werden Geräte von Drittherstellern verwendet.
  • Das TSSTcorp CDDVDW TS-L633C stammt vom bekannten Hersteller Toshiba und kommt in einigen Notebook-Modellen der Satellite-Modellserie zum Einsatz. Im Detail handelt es sich dabei um ein SATA-Multi-Laufwerk, das mit CD- und DVD-Medien zurechtkommt.
  • Haben Sie ein etwas älteres Laptop aus der Satellite-Serie erworben, so kann das TSSTcorp CDDVDW TS-L633C enthalten sein. Die lange Bezeichnung werden Sie in der Regel erst in Ihrem Betriebssystem, im Geräte-Manager, bemerken.

Wichtige Hinweise für den Einsatz in der Praxis

Für den Einsatz des TSSTcorp CDDVDW TS-L633C müssen Sie in der Regel keinen Treiber installieren, da die Hardware schon im Werkszustand in das Laptop eingebaut und installiert wurde.

  • Sollte es aber später einmal zu Problemen mit dem Kombi-Laufwerk kommen und dieses nicht mehr richtig funktionieren, so sollten Sie auf Ihrer Toshiba-CD auch die passenden Treiber vorfinden. Diese können Sie im Bedarf dann einfach manuell installieren.
  • Alternativ können Sie sich natürlich auch an den Hersteller Toshiba wenden oder auf dessen Webseiten nach einer aktuelleren Treiber-Software suchen. Der Support von Toshiba steht Ihnen zusätzlich auch zur Verfügung und sollte Ihnen bei den meisten Problemen weiterhelfen können.
  • Ausbauen und austauschen sollten Sie ein hardwaretechnisch beschädigtes Laufwerk natürlich nur unter zwei Bedingungen: Zum einen sollte keine Garantie mehr auf dem Laptop sein und zum anderen sollten Sie wissen, was Sie tun. Besteht ein Hardwaredefekt und hat Ihr Notebook noch Garantie, so können Sie sich direkt an Toshiba wenden.
Teilen: