Alle ThemenSuche
powered by

TS3-Wispern deaktivieren - so geht's

Wenn Sie bei TS3 versehentlich Wispern aktiviert haben und nicht wissen, wie man es wieder deaktiviert, ist diese Anleitung das Richtige für Sie.

Weiterlesen

So deaktivieren Sie das TS3-Wispern.
So deaktivieren Sie das TS3-Wispern.

Die Wispern-Funktion schaltet sich bei TS3 automatisch ein, wenn sich mehr als sechs Spieler in einem Channel befinden. Hier wählen Sie die Registerkarte "Whisper" aus und  klicken auf "Whisper Lists". Mit einem kleinen Trick kann diese Funktion jedoch umgangen werden.

TS3-Wispern umgehen

  • Im ersten Schritt müssen Sie TS3 starten. Die einfachste Möglichkeit, die Wisper-Funktion zu umgehen, wäre, die Spieler in neue Gruppen aufzuteilen. So kann jeder Spieler zu seinem Spiel, das er gerade spielt, zugeordnet werden und es befinden sich nicht alle in einer Gruppe.
  • Das Problem dabei ist, dass Sie dann natürlich nur mit weniger als sechs Leuten in einem Channel kommunizieren können. Dafür gibt es den Wisper Commander, der hier Abhilfe schafft. Jeder Channel, mit dem Sie kommunizieren wollen, braucht einen Channel Commander. Dieser kann dann eine spezielle Taste benutzen, um mit den Gruppenmitgliedern eines anderen Channels zu reden.

Channel Commander einstellen

  1. Um die Taste zuzuweisen, wählen Sie die Registerkarte "Settings" an und klicken dort auf "Options". Hier wählen Sie die Registerkarte "Whisper" aus und klicken auf "Whisper Lists".
  2. Hier können Sie der Funktion jetzt eine beliebige Taste zuweisen. Hier müssen Sie auch auswählen, ob Sie nur mit den Commandern der anderen Gruppe sprechen wollen, oder ob alle Spieler eines Channels mitreden können.
  3. Dazu rufen Sie einfach den Reiter "Group Whisper Type" auf und wählen Ihre gewünschte Einstellung aus. Speichern Sie die Einstellungen ab und geben Sie sich selbst die Commanderrechte, indem Sie auf Ihren Namen rechtsklicken und im Menü Channel Commander auswählen. Jetzt haben Sie das nervige Wispern bei TS3 deaktiviert.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Facebook: Abonnements löschen - so geht's
Niclas Ziegel
Computer

Facebook: Abonnements löschen - so geht's

Wenn man bei Facebook Posts und Nachrichten von Freunden und Bekannten nicht verpassen will, kann man diese abonnieren. Wie man solche Abonnements wieder löschen kann, wird in …

Wie deaktiviert man Facebook? - so geht's
Michaela Geiger
Computer

Wie deaktiviert man Facebook? - so geht's

Wer bei Facebook einen Account hat, der hat sicher schon die Vor- und Nachteile der sozialen Netzwerke kennengelernt. Wenn Sie Ihren Facebook-Account nicht mehr benötigen, ist …

Facebook: Smileys deaktivieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Facebook: Smileys deaktivieren - so geht's

Smileys können Sie bei Facebook leider nicht einfach so deaktivieren, sondern müssen dazu das verwendete Bild blockieren lassen. Wie Sie dies mit oder ohne zusätzliche …

Ähnliche Artikel

Von Facebook ganz abmelden - so geht´s
Kevin Höbig
Internet

Von Facebook ganz abmelden - so geht's

Wenn Sie Ihren Facebook-Account nicht mehr nutzen können, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Einerseits können Sie Ihr Konto deaktivieren, um dieses später optional …

Twoo-Profil löschen - so geht's
Markus Maria Renz
Internet

Twoo-Profil löschen - so geht's

Sie hatten sich vormals beim Onlineportal angemeldet, möchten jetzt aber Ihr Twoo-Profil löschen? So klappt dies ganz bestimmt.

Bei Twitter abmelden - so geht's
Kevin Höbig
Internet

Bei Twitter abmelden - so geht's

Wenn Sie sich bei Twitter abmelden möchten, können Sie dies entweder temporär oder dauerhaft machen. Worin der Unterschied besteht und wie Sie beide Funktionen verwenden …

Viedeoprotokoll bei YouTube deaktivieren
Karin Rose
Computer

YouTube: Protokoll deaktivieren - so geht's

YouTube bietet als Service, damit man seine angeschauten Videos schneller bzw. leichter wiederfinden soll, das Protokoll an. Dazu gibt es, wenn man mit seinem YouTube-Konto …

iPhone 4 lautlos deaktivieren - so geht's
Caroline Schröder
Handy

iPhone 4 lautlos deaktivieren - so geht's

Wenn Sie ein iPhone 4 haben, können Sie den Ton sehr einfach lautlos stellen. Dies ist in vielen Situationen notwendig, bei denen das Klingeln des Handys stören würde. Wie Sie …

Schon gesehen?

Facebook reaktivieren - so geht's
Britta Jones
Computer

Facebook reaktivieren - so geht's

Sie können Ihren Facebook-Account deaktivieren und ihn später wieder reaktivieren. Dies geht ganz einfach in wenigen Schritten. Diese Funktion ist für jeden unheimlich …

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's
Liane Spindler
Computer

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's

Bei Facebook können Sie neben der normalen Kommunikation mit Freunden auch Spiele spielen. Leider neigen manche Kontakte dazu, häufig Spieleanfragen zu schicken. Diese können …

Stimmenverzerrer für TS3 - so nutzen Sie MorphVOX
Ralf Winkler
Computer

Stimmenverzerrer für TS3 - so nutzen Sie MorphVOX

Im Internet kursieren zahlreiche Videos und Soundfiles von TS3-Voicechats, bei denen zu hören ist, wie Teilnehmer mit einem Stimmenverzerrer zum Lachen gebracht oder in den …

Das könnte sie auch interessieren

Musik auf iPhone laden - so geht's
Sylvia Bartl
Computer

Musik auf iPhone laden - so geht's

Ein iPhone macht erst richtig Spaß, wenn man dessen vielfältige Funktionen nutzt und alle Möglichkeiten ausschöpft. Wer ein iPhone besitzt, hat außerdem die Möglichkeit, Musik …

Die Fn-Taste am Laptop deaktivieren - so geht's
Chris Praetorius
Computer

Die Fn-Taste am Laptop deaktivieren - so geht's

Wenn Sie auf Ihrem Laptop die Taste "J" drücken, erscheint statt dessen das Zeichen "1", egal welches Programm Sie nutzen? Und wenn Sie gleichzeitig die Fn-Taste drücken, ist …

Faxen Sie von nun an kostenlos.
Linda Erbstößer
Computer

Kostenlos faxen - so geht's über Internet

Mit dem Internet ist das Faxen aus der Mode gekommen, nur selten wird diese Methode noch genutzt. Heutzutage werden Informationen und Dokumente in aller Regel gratis per Mail …

Leere Seite mit "about:blank" erzeugen.
Kevin Höbig
Computer

Was ist "about:blank" - Erklärung

Mit Ihrem Webbrowser können Sie nicht nur bestimmte Internet-Protokolle wie HTTP oder FTP nutzen, sondern auch über interne "About"-Befehle bestimmte Aktionen durchführen …