Die Wispern-Funktion schaltet sich bei TS3 automatisch ein, wenn sich mehr als sechs Spieler in einem Channel befinden. Hier wählen Sie die Registerkarte "Whisper" aus und  klicken auf "Whisper Lists". Mit einem kleinen Trick kann diese Funktion jedoch umgangen werden.

TS3-Wispern umgehen

  • Im ersten Schritt müssen Sie TS3 starten. Die einfachste Möglichkeit, die Wisper-Funktion zu umgehen, wäre, die Spieler in neue Gruppen aufzuteilen. So kann jeder Spieler zu seinem Spiel, das er gerade spielt, zugeordnet werden und es befinden sich nicht alle in einer Gruppe.
  • Das Problem dabei ist, dass Sie dann natürlich nur mit weniger als sechs Leuten in einem Channel kommunizieren können. Dafür gibt es den Wisper Commander, der hier Abhilfe schafft. Jeder Channel, mit dem Sie kommunizieren wollen, braucht einen Channel Commander. Dieser kann dann eine spezielle Taste benutzen, um mit den Gruppenmitgliedern eines anderen Channels zu reden.

Channel Commander einstellen

  1. Um die Taste zuzuweisen, wählen Sie die Registerkarte "Settings" an und klicken dort auf "Options". Hier wählen Sie die Registerkarte "Whisper" aus und klicken auf "Whisper Lists".
  2. Hier können Sie der Funktion jetzt eine beliebige Taste zuweisen. Hier müssen Sie auch auswählen, ob Sie nur mit den Commandern der anderen Gruppe sprechen wollen, oder ob alle Spieler eines Channels mitreden können.
  3. Dazu rufen Sie einfach den Reiter "Group Whisper Type" auf und wählen Ihre gewünschte Einstellung aus. Speichern Sie die Einstellungen ab und geben Sie sich selbst die Commanderrechte, indem Sie auf Ihren Namen rechtsklicken und im Menü Channel Commander auswählen. Jetzt haben Sie das nervige Wispern bei TS3 deaktiviert.