Alle Kategorien
Suche

Trommel bauen - Bauanleitung für eine einfache Trommel

Trommel bauen - Bauanleitung für eine einfache Trommel2:22
Video von helpster2:22

Musik weckt alle Sinne. An diesem Sprichwort ist in der Tat etwas dran. Vor allem der Klang und der Rhythmus von Trommeln vermittelt Ruhe und Geborgenheit. Für dieses sinnliche Gefühl muss man nicht immer eine teure Trommel kaufen. Mit wenigen Materialien kann sich jeder ganz einfach seine eigene Trommel bauen.

Was Sie benötigen:

  • hölzernes rundes Gefäß
  • Blumentopf, Plastikschüssel oder Blechdose
  • 1 Stück Leder oder Fensterleder
  • Locher, Lochzange oder Schere
  • Kordel

      Trommel basteln - so geht's

      1. Zu allererst suchen Sie sich ein passendes Gefäß aus, aus dem Sie später die Trommel basteln möchten. Hierfür eignen sich vor allem Gefäße aus Holz. Alternativ können Sie auch einen Blumentopf, eine Plastikschüssel oder eine Blechdose verwenden. Der Klang der Trommel ist von Gefäß zu Gefäß unterschiedlich. Auch verändert sich der Klang, wenn das Gefäß ein Loch im Boden hat oder nicht.
      2. Bevor Sie mit dem Bespannen der Trommel beginnen, schneiden Sie sich ein Stück Leder zurecht. Dieses sollte etwas größer sein als das Gefäß über das Sie das Leder spannen werden.
      3. Legen Sie das Leder in kaltes Wasser und wringen es anschließend gründlich aus. Wenn das Leder dann nach dem Bespannen trocknet, zieht es sich nämlich zusammen und spannt dann wesentlich besser.
      4. Schneiden Sie nun am Rand des Leders in gleichmäßigen Abständen kleine Löcher rein. Am besten funktioniert das mit einem Locher oder einer Lochzange. Sie können aber auch eine Schere nehmen.
      5. Als nächstes nehmen Sie die Kordel und schneiden gleich lange Stücke zurecht. Diese Stücke müssen so lang sein, dass Sie sie am Ende unter dem Gefäßboden gut zusammenbinden können.
      6. Durch jedes Loch, das Sie sich zurecht geschnitten haben, führen Sie nun ein Stück Kordel und legen das Leder auf die Gefäßöffnung.
      7. Spannen Sie nun das Leder stramm über die Öffnung, indem Sie die einzelnen Kordeln fest nach unten ziehen und diese schließlich unter dem Gefäßboden fest zusammenbinden.
      8. Nun ist Ihre selbstgemachte Trommel fertig und Sie können sich an ihrem Klang erfreuen!?

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos