Alle Kategorien
Suche

Trike gebraucht kaufen - Tipps für die Auswahl

Sie möchten ein Trike aber ein neues ist nicht im Budget? Dann kann ein Gebrauchtkauf die ideale Lösung sein. Oder auch der Beginn einer langen Reihe kostspieliger Reparaturen. Damit das Schnäppchen auch wirklich ein Schnäppchen bleibt, sollten Sie daher einige Punkte beachten.

Beim Kauf eines gebrauchten Trikes sollte Vorsicht das oberste Gebot sein.
Beim Kauf eines gebrauchten Trikes sollte Vorsicht das oberste Gebot sein.

Worauf Sie beim gebrauchten Trike achten sollten

  1. Werfen Sie einen Blick in die Fahrzeugpapiere. Finden Sie hier eine ungewöhnlich lange Reihe von Vorbesitzern, liegt der Verdacht nahe, dass etwas nicht stimmt. Sind die Fahrzeugnummern in Papieren und am Fahrzeug identisch? Wurden alle zusätzlichen Teile eingetragen und besteht noch TÜV?
  2. Nehmen Sie als Nächstes den allgemeinen Zustand genauer unter die Lupe. Von der Verfassung der Reifen bis zu den Leuchten. Auch beim gebrauchten Trike sollte alles funktionstüchtig sein.
  3. Prüfen Sie auch alle Verbindungen, Kabel und Dichtungen. Risse, Rost und lose Stellen deuten darauf hin, dass regelmäßige Wartung und behutsamer Umgang nicht zum Programm gehörten und an nicht einsehbaren Stellen noch schlimmere Mängel schlummern können.
  4. Als wichtigste Sicherheit sollten Sie auch die Bremsen samt Belägen prüfen.
  5. Alles soweit in Ordnung? Dann brechen Sie zu einer Probefahrt auf. Achten Sie auch hierbei wieder auf die Bremsen, wackelfreies Fahrverhalten und einen rund laufenden Motor. Rauchender Auspuff, stotterndes Beschleunigen und ölende Lecks sollten Sie hingegen als rot leuchtende Warnzeichen betrachten.

Tipps für den Gebrauchtkauf

  • Haben Sie selbst nur wenig Erfahrung und technisches Wissen, nehmen Sie einen fachkundigen Helfer mit zur Besichtigung. Ob erfahrener Freund oder Kfz-Mechaniker, vier Augen sehen mehr als zwei.
  • Vereinbaren Sie mit dem Verkäufer ausreichend Zeit für die Besichtigung und fragen Sie nach der Möglichkeit, das Trike aufzubocken.
  • Haben Sie Zweifel, lassen Sie sich nicht zum Kauf drängen. Auch hierbei kann ein Begleiter hilfreich sein, der als Stimme der Vernunft vorschnelle Entscheidungen verhindert. 
Teilen: