Alle Kategorien
Suche

Treiber für HP Deskjet 2050 - Hinweise

Der HP Deskjet 2050 ist ein sogenannter All-In-One(Alles in Einem)-Drucker. Um nicht nur beim Drucken optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie den passenden Treiber installieren.

Drucken, scannen und kopieren mit einem Gerät
Drucken, scannen und kopieren mit einem Gerät

Mit dem "Multifunktionsgerät" HP Deskjet 2050 können Sie drucken, kopieren und scannen. Über die USB-Schnittstelle können Sie diesen mit Ihrem Computer verbinden. Über die bereitgestellte Software lassen sich über einen Klick Dokumente scannen und bearbeiten. Damit das Gerät einwandfrei funktioniert, sollten Sie den für Ihr Betriebssystem passenden Treiber installieren.

Treiber für HP installieren

  1. Um sicherzustellen, dass die Kommunikation zwischen dem HP Deskjet 2050 und Ihrem Computer ohne Probleme funktioniert, sollten Sie nach der erstmaligen Installation den von Windows verwendeten Treiber durch den originalen von Hewlett Packard ersetzen.
  2. Diesen Treiber können Sie direkt von der Webseite des Herstellers unter Auswahl Ihres Betriebssystems herunterladen. Achten Sie auch auf die Versionsnummer. HP bietet den Drucker einmal in der Version J510a und einmal in der Version J510c an.
  3. Den Treiber können Sie ersetzen, indem Sie über die "Systemsteuerung" den "Gerätemanager" öffnen und den Drucker auswählen. Über einen Rechtsklick gelangen Sie zu den "Eigenschaften".
  4. Wählen Sie die Option "Treiber aktualisieren" und anschließend "Lokal auf dem Computer suchen" an, um den Treiber zu ersetzen. Eine vorherige Deinstallation ist nicht zwingend erforderlich.
  5. Testen Sie nach der Aktualisierung die volle Funktionsfähigkeit des Gerätes, um Fehler rechtzeitig zu erkennen und gegebenenfalls beheben zu können.

Funktionen des Deskjet 2050

  • Der HP Deskjet 2050 vereint die drei wichtigsten Funktionen - das Drucken, Kopieren und Scannen - in einem Gerät. Allerdings fehlt die Faxfunktion sowie die Möglichkeit, das Gerät per WLAN im Netzwerk einzubinden, sodass Sie diesen in Reichweite des USB-Kabels mit dem Computer verbinden müssen. Die Treiber sind meist als Installations-CD im Lieferumfang enthalten.
  • Da es sich hier um einen Tintenstrahldrucker handelt, ist dieser eher für den Hausgebrauch geeignet, da die Druckkosten doch eher im oberen Bereich liegen. Dafür ist dieser einfach zu handhaben und in der Anschaffung sehr günstig.
Teilen: