Alle Kategorien
Suche

Treckerlaterne basteln - so geht's

Treckerlaterne basteln - so geht's4:18
Video von Lars Schmidt4:18

Laternen können auch mal etwas ganz Ungewöhnliches darstellen. Kleine Jungens mögen Fahrzeuge als Laternen, basteln Sie doch einfach mal eine Treckerlaterne.

Was Sie benötigen:

  • Grüner Tonkarton
  • Schwarzer Tonkarton
  • Grüne Wellpappe
  • Eine Fliegenklatsche
  • Transparentpapier, rot und weiß
  • Bunte Filzstifte
  • Zirkel
  • Lineal
  • Cutter
  • Kleber
  • Draht
  • Ösenzange mit 2 Ösen

Vorarbeiten für die Treckerlaterne

  1. Die Treckerlaterne besteht aus zwei Schachteln, eine ist 30 x 15 x 15 cm (Karosserie), die andere 10 x 15 x 15 cm (Führerhaus).
  2. Zeichnen Sie auf den grünen Tonkarton ein Rechteck von 30 x 15 cm. Setzen Sie an jede Seite ein Rechteck bzw. Quadrat von 15 cm Höhe an. Setzen Sie an eines der Quadrate ein Rechteck von 5 cm an.
  3. Rillen Sie die Ansatzlinien mit einem leeren Kugelschreiber. Schneiden Sie die Figur aus, lassen Sie aber an den Quadraten und dem 5 cm breiten Rechteck Streifen von 2 cm stehen, diese dienen als Klebelaschen. Rillen Sie auch diese Knickstellen.
  4. Schneiden Sie das Gitter von der Fliegenklatsche ab. Legen Sie dieses auf das Quadrat, an dem der 5 cm breite Streifen ist. Markieren Sie die Lage des Gitters. Schneiden Sie eine Aussparung in das Quadrat, in welche das Gitter genau passt.
  5. Kleben Sie rotes Transparentpapier hinter die Aussparung. Malen Sie das Gitter mit Filzstift schwarz an. Setzen Sie diese nun von der anderen Seite in die Aussparung.
  6. Falten Sie nun die Schachtel und kleben diese zusammen. Sie haben dann eine längliche Schachtel, die oben offen ist, nur der 5 cm breite Streifen "verschließt" die Schachtel von oben.
  7. Zeichnen Sie jetzt auf den schwarzen Karton ein 10 x 15 großes Rechteck, an das Sie jeweils 15 cm hohe Rechtecke bzw. Quadrate ansetzen. Schneiden Sie auch diese Form aus, aber denken Sie an die Klebekanten.
  8. Schneiden Sie aus den angesetzten Rechtecken bzw. Quadraten Aussparungen aus der Mitte. Es soll ein 1,5 cm breiter Rand stehen bleiben. Hinterlegen Sie die Öffnungen mit weißem Transparentpapier. Kleben Sie die Schachtel zusammen. Das ist das Führerhaus der Treckerlaterne.

Fertigstellung der Laterne

  1. Setzen Sie nun die kleine Schachtel mit der Öffnung an unten die große Schachtel. Probieren Sie aus, dass das Führerhaus harmonisch zur Treckerlaterne passt. Kleben Sie es fest.
  2. Entwerfen Sie auf der grünen Pappe noch Scheinwerferhalter und Scheinwerfer für die Front. Verstärken Sie die Seiten mit Streifen von grüner Wellpappe.
  3. Schneiden Sie jetzt zwei Kreise mit einem Radius an 7 cm und zwei mit einem Radius von 4 cm aus dem schwarzen Karton und je zwei mit einem von 3 cm bzw. 2 cm aus dem grünen.
  4. Kleben Sie die grünen Scheiben in die Mitte der schwarzen. Schneiden Sie Zacken als Profil in die Reifen. Setzen Sie die großen Räder unter dem Führerhaus an und die kleinen vorne.
  5. Schneiden Sie aus der schwarzen Pappe ein kleines Rechteck. Rollen Sie dieses zu einem Röhrchen zusammen. Setzen Sie es als Auspuff auf die Treckerlaterne. Malen Sie weiter Details mit den Filzstiften auf.
  6. Biegen Sie aus Draht einen Halter für die Treckerlaterne. Stanzen Sie mit der Ösenzange zwei Verstärkungen in den Rand, in die Sie den Draht einsetzen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos