Alle Kategorien
Suche

Totes-Meer-Salz bei Neurodermitis verwenden

Viele Menschen mit Hautproblemen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte reisen zu einer Kur ans Tote Meer. Totes-Meer-Salz ist für seine heilende Wirkung bei Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen bekannt. Doch Sie können Totes-Meer-Salz auch zuhause gegen Neurodermitis anwenden.

Totes-Meer-Salz kann Neurodermitis lindern.
Totes-Meer-Salz kann Neurodermitis lindern.

Was Sie benötigen:

  • Totes-Meer-Salz

Was Sie über Totes-Meer-Salz wissen sollten

Das Tote Meer liegt im Nahen Osten, ist ungefähr 800 km groß und hat einen Salzgehalt von durchschnittlich 28 %. Zum Vergleich: Der Salzgehalt des Mittelmeers beträgt etwa 4 %.

  • Totes-Meer-Salz hat eine andere chemische Zusammensetzung als normales Meersalz.. Meersalz besteht aus Natriumchlorid. Totes-Meer-Salz besteht aus ca. 50% Magnesiumchlorid,  nur ca. 30% Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Calciumchlorid. Die andere Salzzusammensetzung ist für die heilende Wirkung von Totem-Meer-Salz bei Hautproblemen wie Neurodermitis ausschlaggebend.
  • Totes-Meer-Salz wirkt antibakteriell, entzündunghemmend und hautberuhigend. Totes-Meer-Salz lindert den Juckreiz, auch bei Neurodermitis.
  • Abgestorbene Hautschuppen und -krusten können durch ein Bad mit Totem-Meer-Salz abgelöst werden; die Haut wird glatt und zart.
  • Bei offenen Wunden sollten Sie allerdings vorsichtig sein. Totes-Meer-Salz in offenen Wunden löst genau wie normales Meersalz Brennen und Schmerzen in der Wunde aus. Lassen Sie die offenen Stellen der Hut erst verheilen, bevor Sie ein Totes-Meer-Salz-Bad nehmen.

So wenden Sie ein Salzbad gegen Neurodermitis an

    Für ein Vollbad sollten Sie 500g bis 1kg Totes-Meer-Salz verwenden:

    1. Geben Sie Totes-Meer-Salz zum Badewasser und verteilen Sie es sorgfältig, bis alles aufgelöst wurde.
    2. Die Badetemperatur sollte für Sie angenehm sein. zu heißes Badewasser kann Herz und Kreislauf belasten.
    3. Baden Sie mindestens 20 Minuten mit dem Toten-Meer-Salz.
    4. Nach dem Baden sollten Sie alles Salz gründlich abduschen. Verwenden Sie dazu eine milde Duschlotion.
    5. Totes-Meer-Salz ist auch in Kosmetika enthalten. Für eine Totes-Meer-Salz-Kur gegen Neurodermitis sollten Sie Hautcremes verwenden, die auch Totes-Meer-Salz enthalten. Cremen Sie Ihre Haut nach dem Baden gut ein.
    Teilen:
    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.