Alle Kategorien
Suche

Toshiba 46VL748G lässt sich nicht einschalten - so lösen Sie das Problem

Der Toshiba 46VL748G ist ein Flachbildfernseher mit einer Bildschirmgröße von 46 Zoll und einer umfangreichen Ausstattung. Es wird eine Fernbedienung mitgeliefert, mit der Sie das Gerät ein- und wieder ausschalten können. Auch direkt am Fernseher ist dies möglich. Diesbezügliche Probleme können unterschiedliche Ursachen haben, die Sie eine nach der anderen ausschließen sollten.

Der Bildschirm hat eine Größe von 46 Zoll.
Der Bildschirm hat eine Größe von 46 Zoll. © Gerd_Altmann_Shapes-AllSilhouettes.com / Pixelio

Von Toshiba gibt es einen gut ausgestatteten Flachbildfernseher, der eine Bildschirmgröße von 46 Zoll hat und mit der Modellbezeichnung 46VL748G verkauft wird. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung, mit der Sie alle Funktionen sehr bequem steuern können. Gelingt Ihnen dies nicht, kann es verschiedene Ursachen haben.

Das Einschalten des 46VL748G funktioniert per Fernbedienung oder Netzschalter

  • Haben Sie den Flachbildfernseher von Toshiba mit dem Stromnetz verbunden, müssen Sie ihn am Netzschalter einschalten. Wenn der Netzschalter bereits aktiviert ist, leuchtet eine rote Lampe auf, diese zeigt den Stand-by-Bereitschaftsmodus an. Nur, wenn dieser aktiviert ist, können Sie das Gerät auch mit der Fernbedienung einschalten.
  • Wenn das Gerät nicht auf die Betätigung der Fernbedienung reagiert, kann dies unterschiedliche Ursachen haben. Die meisten von ihnen sind sehr einfach zu beheben.

Mögliche Ursachen, wenn Sie Ihren Toshiba nicht einschalten können

  • Funktioniert die Fernbedienung nicht, sollten Sie als erstes die Batterien überprüfen, auch dann, wenn Sie diese gerade erst gewechselt haben. Es kann sein, dass sie sich schneller entleert haben als angenommen oder dass sie einen Defekt hatten.
  • Überprüfen Sie, ob sich das Gerät mit dem Netzschalter einschalten lässt. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie den Stromanschluss checken. Vielleicht ist der Stecker nicht richtig eingesteckt oder die Sicherung ist herausgesprungen, weil Sie einen Kurzschluss hatten.
  • Lässt sich das Gerät nach der Überprüfung beider Punkte immer noch nicht aktivieren, sollten Sie eine andere Steckdose ausprobieren beziehungsweise ein Gerät an die vorhandene Steckdose anschließen. 
  • Ist diese Funktionsprüfung erfolgreich, wird aller Wahrscheinlichkeit nach ein Defekt an Ihrem Fernseher vorliegen. Hatten Sie gerade ein schweres Gewitter, kann ein beispielsweise Überspannungsschaden die Ursache sein. Haben Sie das Gerät neu bekommen, ist auch ein Transportschaden möglich.

Bei einem Gerät mit so viel Elektronik, wie in dem Toshiba 46VL748G verbaut ist, müssen Sie an einen Defekt denken, vor allem dann, wenn Sie alle Möglichkeiten ausgeschlossen haben und sich das Gerät dennoch nicht aktivieren lässt. Lassen Sie den Flachbildfernseher von einem Techniker überprüfen. Wenn Sie noch Garantieanspruch haben, ist dies für Sie kostenlos.

Teilen: