Alle Kategorien
Suche

Torwarthandschuhe reinigen - so klappt's

Der Geruch alter Torwarthandschuhe (sowie der der Hände, die über 90 Minuten darin geschwitzt haben!) ist wohl genauso unangenehm wie unverkennbar. Oftmals hat aber das falsche Reinigen der Torwarthandschuhe zur Folge, dass das hochwertige Material in Mitleidenschaft gezogen wird. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Torwarthandschuhen haben, sollten Sie daher beim Reinigen einige Hinweise berücksichtigen.

Nur das richtige Reinigen gewährt einen optimalen Halt Ihrer Torwarthandschuhe.
Nur das richtige Reinigen gewährt einen optimalen Halt Ihrer Torwarthandschuhe.

Was Sie benötigen:

  • Feinwaschmittel
  • Handschuhreiniger (optional)

Das Reinigen der Torwarthandschuhe vor dem ersten Gebrauch

  • Neue Torwarthandschuhe werden vom Hersteller in der Regel in bestimmter Weise imprägniert, um sie vor dem Verkauf über längere Zeit lagern zu können, ohne dass es zu sicht- oder spürbaren Veränderungen am Material kommt.

  • Um die Griffigkeit der Torwarthandschuhe zu verbessern, sollten Sie diese Imprägnierung vor dem ersten Gebrauch von Hand (!) gründlich auswaschen. Verwenden Sie dazu am besten lauwarmes Wasser und etwas Feinwaschmittel.

  • Solange sich das Wasser beim Reinigen der Torwarthandschuhe gelblich verfärbt, befinden sich noch Rückstände der Imprägnierung im Material. Waschen Sie die Handschuhe daher solange aus, bis das Wasser klar bleibt.

Das Reinigen von Torwarthandschuhen nach dem Einsatz

  • Hersteller von Torwarthandschuhen raten auch bei starker Verschmutzung in der Regel davon ab, die Handschuhe in der Waschmaschine zu waschen, da sich die Lebensdauer dadurch zum Teil erheblich verkürzt.

  • Waschen Sie die Torwarthandschuhe am besten regelmäßig mit lauwarmen Wasser und eventuell ein wenig Feinwaschmittel von Hand aus. Bei hartnäckigen Verschmutzungen empfiehlt sich ein spezieller Handschuhreiniger für Torwarthandschuhe aus dem Fachhandel.

  • Erfahrene Fußballspieler empfehlen auch, die Torwarthandschuhe einfach direkt nach dem Einsatz unter der Dusche zu reinigen und danach zum Trocknen in ein Handtuch zu wickeln.

  • Trocknen Sie die Torwarthandschuhe nach dem Reinigen auf keinen Fall im Trockner, da auch dies deren Lebensdauer verkürzen wird. Vermeiden Sie außerdem große Hitze oder direkte Sonneneinstrahlung, da der Haftschaum der Handschuhe dadurch mit der Zeit austrocknet und bricht. Trocknen Sie die Torwarthandschuhe nach dem Reinigen daher am besten langsam bei Zimmertemperatur. 



Teilen: