Alle Kategorien
Suche

Topflappen - Häkelanleitung für einfache Topflappen mit Rippenmuster

Topflappen - Häkelanleitung für einfache Topflappen mit Rippenmuster1:51
Video von Lars Schmidt1:51

Selbst gehäkelte Topflappen sind immer schön anzusehen. Die Auswahl an Mustern und Formen ist nahezu gigantisch und die Häkelanleitungen nicht immer ganz so einfach.

Was Sie benötigen:

  • 50 g Baumwollgarn (125 m/50 g)
  • eine Häkelnadel

Tolle Ideen für gehäkelte Topflappen

Topflappen müssen nicht immer fix und fertig gekauft werden. Vielleicht versuchen Sie sich einfach mal im Häkeln? Dies sieht schwieriger aus, als es eigentlich ist. Und wenn Sie erst einmal den Bogen raus haben, können Sie traumhafte Topflappen in den verschiedensten Formen und Farben häkeln und so nicht nur nützliche Küchenhelfer, sondern auch schicke Küchenaccessoires zaubern.

  • Wie wäre es zum Beispiel mit Obst- oder Gemüseformen? Diese verleihen jeder Küche das gewisse Etwas.
  • Sie können einfarbige, aber auch kunterbunte Topflappen häkeln.
  • Auch in der Wahl der Formen, egal ob rund oder eckig, stehen Ihnen alle Türe offen.
  • Für Anfänger eignet sich das einfache Rippenmuster, und wenn Sie bereits etwas Übung haben, dann können Sie sich an aufwendigere Muster und Häkelanleitungen wagen.

Eine Häkelanleitung für ein Rippenmuster

  1. Schlagen Sie zunächst 14 Luftmaschen an und schließen Sie diese einfach mit einer Kettmasche zu einem Ring.
  2. Beginnen Sie im Anschluss mit einer Luftmasche und häkeln Sie 22 feste Maschen. Verschließen Sie den Ring wieder mit einer Kettmasche und beginnen Sie die nächste Runde erneut mit einer Luftmasche.
  3. In der nächsten Runde stechen Sie lediglich in das hinter Maschenglied und fertigen feste Luftmaschen.
  4. Häkeln Sie nun fünf feste Maschen.
  5. In der sechsten Masche häkeln Sie drei Maschen und arbeiten dann erneut fünf Maschen ab.
  6. Machen Sie eine Luftmasche und wenden Sie die Häkelarbeit.
  7. Jetzt folgen sechs feste Maschen und in der siebenten erneut drei feste Maschen, gefolgt von weiteren sechs festen Maschen und einer Luftmasche.
  8. Häkeln Sie nun die Häkelanleitung weiter, bis Sie die gewünschte Topflappengröße erreicht haben. Dabei setzen Sie die drei festen Luftmaschen immer in der Mitte, sodass ein Rippenmuster entsteht.
  9. Zum Schluss müssen die übrigen Fäden lediglich vernäht werden und fertig wäre der erste Topflappen.

Wenn Sie diese Häkelanleitung beherrschen, können Sie sich mit verschiedenen Farben versuchen, indem Sie jede Reihe in einer anderen Farbe häkeln.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos