Alle Kategorien
Suche

Tomatensuppe selber machen - Rezept mediterrane Art

Tomatensuppen schmecken köstlich, besonders wenn Sie aus frischen Früchten und mit Parmesan zubereitet werden. Sogar eine Suppe nach einem köstlichen Rezept auf mediterrane Art können Sie ganz einfach selber machen.

Tomatensuppe schmeckt lecker!
Tomatensuppe schmeckt lecker!

Zutaten:

  • Für 2 Portionen:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 ELTomatenmark
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • schwarzen Pfeffer
  • Thymian
  • Oregano
  • Basilikum
  • Parmesan

Tomatensuppe - die Vorbereitungen durchführen

Für eine mediterrane Tomatensuppe eignen sich die reifen Flaschentomaten besonders - die schmecken aromatisch und süß. 

  1. Das Häuten der Früchte können Sie ganz einfach selber machen. Entfernen Sie das Grün und schneiden Sie mit einem spitzen Küchenmesser den Stielansatz keilförmig heraus. Ritzen Sie die Haut auf der gewölbten Seite kreuzweise ein.
  2. Versenken Sie die Tomaten mit einer Schaumkelle in leicht kochendem Wasser.
  3. Nach ein paar Sekunden, wenn sich die eingeritzte Haut kräuselt, nehmen Sie die Früchte heraus und legen sie zum Abschrecken direkt in Eiswasser. Sie bewirken damit, dass das Fleisch knackig und die frische rote Farbe der Tomaten erhalten bleibt.
  4. Ziehen Sie mit dem Messer die Haut der Tomaten ab.

Mediterrane Tomatensuppe selber machen - ein Rezept

  1. Zerlegen Sie das Fruchtfleisch in grobe Stücke und entfernen Sie übermäßige Kerne. Schälen und schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch fein.
  2. Erhitzen Sie in einem Topf das Olivenöl. Dünsten Sie zuerst die Zwiebeln glasig und mischen Sie dann den Knoblauch unter. Besonders beim Selbermachen der Tomatensuppe sollten Sie beachten, dass der Knoblauch nicht verbrennt und dadurch bitter schmeckt.
  3. Rühren Sie das Tomatenmark hinein, braten Sie es kurz mit und fügen Sie die Tomatenstücke und die Lorbeerblätter hinzu. Löschen Sie mit der Gemüsebrühe ab und lassen Sie das Ganze circa 15 Minuten leise köcheln.
  4. In der Zwischenzeit können Sie die Käsebeilage ganz einfach selber machen. Dazu schaben Sie mit dem Käseschaber oder einem scharfen Küchenmesser hauchdünne Scheiben vom frischen Parmesankäse ab und legen diese auf einen Teller.
  5. Zum Fertigstellen der Tomatensuppe entfernen Sie die Lorbeerblätter und bearbeiten die Suppe mit dem Pürierstab, bis sie sämig ist.
  6. Anschließend schmecken Sie die Suppe mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano ab.

Servieren Sie die mediterrane Tomatensuppe in warmen Tellern oder in einer Schüssel. Bestreuen Sie sie mit dem Parmesan und den Basilikumblättern.

Teilen: