Alle Kategorien
Suche

Tomatensalat - Dressing selber zubereiten

Tomatensalat - Dressing selber zubereiten 2:18
Video von Lars Schmidt2:18

Gerade im Sommer genießt man gerne einen frischen Salat, da bietet sich auch besonders der Tomatensalat an, da die Tomate viel Wasser enthält und einen richtig schön erfrischt. Am besten schmeckt der Tomatensalat mit einem leckeren selbstgemachten Dressing.

Was Sie benötigen:

  • Tomaten
  • rote Zwiebeln
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Senf mittelscharf
  • Öl
  • Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Tomatensalat mit leckerem selbst gemachten Dressing ist die ideale Beilage zum Grillen, kann aber auch je nach Geschmack mit Paprika, Gurken und Feta variiert werden.

Vorbereitung für den Tomatensalat

  1. Zuerst richten Sie sich am besten eine Schüssel für den Tomatensalat her, eine Zweite für den Bioabfall und eine Dritte für das Dressing. Des Weiteren benötigen Sie ein Schneidebrett und ein scharfes Gemüsemesser.
  2. Waschen Sie nun zuerst gründlich die Tomaten und die frischen Kräuter. Falls Sie keine eigenen Kräuter im Garten haben, können Sie diese entweder Frisch oder bereits bearbeitet im Handel erwerben. Je nach Jahreszeit und Angebot können Sie unterschiedliche Kräuter für den Tomatensalat benutzen.
  3. Während Sie die Tomaten in Spalten schneiden, können Sie die Kräuter abtropfen lassen.
  4. Geben Sie die Tomaten in die Schüssel für den Salat und hacken Sie nun die Zwiebeln ganz klein. Diese geben Sie in die Schüssel für das Dressing.
  5. Nun nehmen Sie die Kräuter zur Hand und hacken diese ganz fein. Geben Sie die Kräuter jedoch doch nicht zum Dressing bei, damit diese schön frisch bleiben.

So bereiten Sie ein leckeres Dressing zu

  1. Geben Sie nun einen Esslöffel Öl zu den Zwiebeln. Um einen mediterranen Geschmack zu erzielen, nehmen Sie am besten Olivenöl dafür.
  2. Anschließend wird ein halber Teelöffel Senf dazugegeben und zusammen mit etwas Balsamico verrührt. Je nach Geschmack sollten Sie anfangs etwas sparsamer mit dem Balsamico sein. 
  3. Zum Schluss schmecken Sie das Dressing mit Salz und Pfeffer und vielleicht etwas Zucker ab.
  4. Geben Sie nun das Dressing über die Tomaten und streuen Sie die gehackten Kräuter darüber. Diese geben dem Tomatensalat einen tollen Geschmack und schauen beim Servieren schön aus.
  5. Probieren Sie Ihren Tomatensalat doch auch einmal mit gehackten Walnüssen oder Pinienkernen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos