Alle Kategorien
Suche

Toilette - Maße, die Sie bei der Planung beachten sollten

Toilette - Maße, die Sie bei der Planung beachten sollten1:35
Video von Galina Schlundt1:35

Wenn Sie nachträglich eine Toilette einbauen wollen, sollten Sie bestimmte Maße berücksichtigen, denn Sie müssen die Sanitäreinrichtung nicht nur in den Raum bekommen, sondern auch erreichen und nutzen können.

Stellfläche von Toiletten

Die Stellfläche eines Einrichtungsgegenstandes, also auch einer Toilette, sind die Maße, die Sie brauchen, um den Gegenstand einbauen zu können. Die Maße, die Sie in dem Fall berücksichtigen müssen, sind:

  • Handelsübliche Toiletten haben eine Breite von 40 cm.
  • Die Tiefe von Toiletten ist unterschiedlich, wenn Sie eine mit Druckspüler oder Spülkasten in der Wand einbauen, ist diese 60 cm, wenn auch noch ein Spülkasten vor der Wand ist, benötigen Sie 75 cm.
  • Die Höhe einer Toilette ist üblicherweise 40 cm.

Es leuchtet sicher ein, dass es wenig Sinn macht, eine Toilette in eine Nische der Maße 40 x 40 x 75 cm einzubauen.

Maße der Bewegungsflächen berücksichtigen

  • Beim Einbau von Toiletten unter Dachschrägen wird leider oft vergessen, dass Sie über der Einrichtung eine Bewegungsfläche brauchen, denn Sie wollen sich sicher nicht zwischen Dachschräge und WC-Brille einklemmen. Damit Sie in aufrechter Sitzposition sitzen können, muss die Deckenhöhe in dem Bereich mindestens 155 cm betragen. Sinnvoller ist es, wenn Sie dort eine Stehhöhe von 180 cm haben.
  • Auch wenn Sie nicht nach DIN-Vorschrift bauen, sollten Sie einige Maße berücksichtigen. Sie brauchen vor der Toilette einen Bewegungsraum von mindestens 60 x 60 cm. Als ausreichend kann aber nur ein Bewegungsraum von 75 cm Tiefe und 80 cm Breite angesehen werden. Beachten Sie dies beim Einbau von Waschtischen in dem Raum.
  • Auch der Bewegungsraum einer Tür muss bei der Planung unbedingt beachtet werden. Eine 80 cm breite Tür überstreicht einen Bereich von 80 cm in den Raum hinein. Wenn Sie nicht den Toilettengang so gestalten wollen, dass Sie zum Schließen der Tür auf die Sanitäreinrichtung steigen, sollte die Tür also in einem Abstand von 75 cm an der Toilette vorbei streichen. Denken Sie also bei den Maßen unbedingt daran, dass die Tür nicht immer geschlossen ist.

Wenn Sie das alles berücksichtigen, brauchen Sie für eine Toilette mit Vorwandspülkasten also eine Breite von 80 cm und eine Tiefe von 150 cm, wobei in dem gesamten Bereich in etwa auch Stehhöhe gegeben sein sollte. Die Maße ändern sich auf 80 x 135, wenn kein Spülkasten berücksichtigt werden muss.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos