Alle Kategorien
Suche

Toffifee-Rezepte – tolle Ideen zum Backen

Toffifee-Rezepte – tolle Ideen zum Backen1:41
Video von Augusta König1:41

Toffifee ist die leckere kleine Praline aus Schokolade, Nuss-Nougat-Creme und ganzen Haselnüssen. Es gibt viele leckere Toffifee-Rezepte, in denen Sie die kleinen Köstlichkeiten verwenden können.

Zutaten:

  • Variante 1:
  • 250 g Mehl
  • 180g Butter
  • 150g braunen Zucker
  • ½ Pk Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 1 Pk. Puddingpulver (Karamell)
  • 2 Eier
  • 30 Toffifee
  • Variante 2:
  • 200 g Mehl
  • 50g Kokosflocken
  • 180g Butter
  • 150g braunen Zucker
  • ½ Pk Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 1 Pk. Puddingpulver (Vanille)
  • 2 Eier
  • 30 Toffifee

Wenn Sie gerne Toffifee mögen, dann werden Ihnen diese Plätzchen, gebacken mit den kleinen Pralinen, sicherlich besonders gut schmecken.

Leckere Toffifee-Rezepte für Plätzchen

  1. Mischen Sie zuerst in einer großen Backschüssel das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver.
  2. Danach wird die weiche Butter zusammen mit dem braunen Zucker, dem Vanillezucker und dem Puddingpulver gut verrührt. Nun verrühren Sie die Buttermasse mit einem Handmixer kurz auf höchster Stufe.
  3. Nun geben Sie nach und nach die Eier hinzu und verrühren alles gut miteinander, sodass eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Ist die Masse schön gleichmäßig, dann können Sie jetzt das gemischte Mehl dazugeben und kneten alles nochmals gründlich zu einem geschmeidigen Teig durch.
  5. Danach hacken Sie 15 Toffifee in kleine Stückchen und geben diese mit unter den Teig. Noch einmal alles gut durchkneten, damit sich die kleinen Stücke von dem Toffifee überall im Teig verteilen können.
  6. Heizen Sie nun Ihren Backofen auf 180° Grad auf und legen das Backblech mit Backpapier aus.
  7. Mithilfe von zwei Teelöffeln können Sie nun den Toffifee-Teig abstechen, und im Abstand von mindestens 2 cm auf dem Backblech verteilen.
  8. Halbieren Sie nun die anderen 15 Toffifee und verzieren Sie damit einen Teil der Plätzchen, indem Sie die halbierten Toffifee einfach oben leicht in den Teig drücken.
  9. Die Plätzchen mit den Toffifee sind fertig, wenn sie diese ca. 10 Minuten gebacken haben.

Sie können das Rezept ganz einfach verändern, und bekommen so nochmals leckere Toffifee-Rezepte für Plätzchen, mit einem ganz besonderen Geschmack. Dafür nehmen Sie anstelle dem Puddingpulver mit Karamellgeschmack Puddingpulver mit Vanillegeschmack, und ersetzen 50 Gramm von dem Mehl durch Kokosflocken. So haben Sie zwei leckere Rezepte, um mit Toffifee zu backen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos