Alle Kategorien
Suche

Tönungen haltbarer machen - so bleibt die Farbe frisch

Wer sich die Haare tönt, ist natürlich enttäuscht, wenn die gewählte Farbe bereits nach wenigen Haarwäschen nicht mehr erkennbar ist. Hier finden Sie einige Tipps, damit Tönungen länger halten.

Mit einigen Tricks bleibt die Farbe lange frisch.
Mit einigen Tricks bleibt die Farbe lange frisch.

So machen Sie Tönungen haltbarer

  • Tönungen halten generell besser auf porösem Haar. Um die Haarstruktur etwas anzurauen, aber auch um Rückstände von Pflegeprodukten zu entfernen, können Sie vor der Tönung ein Haarpeeling verwenden. 
  • Benutzen Sie unmittelbar nach dem Tönen eine Sauerspülung. Diese unterstützt die Haare dabei, die durch das Tönen geöffnete Schuppenschicht wieder zu verschließen. So hält die Farbe länger und die Haare erhalten mehr Glanz. 
  • Alternativ können Sie Ihre Haare nach dem Tönen auch mit Essigwasser spülen oder einem Haarwasser, das Teebaumöl enthält. 
  • Nutzen Sie Shampoos und Spülungen für coloriertes Haar. Am besten geeignet sind Produkte, die speziell auf die Farbe der Haare abgestimmt sind. 
  • Sollte sich trotz aller Maßnahmen die Farbe zu schnell herauswaschen, können Sie zu einer Auffrischtönung greifen, die wieder etwas mehr Pep in Ihre Haare bringen kann. 

Diese Einflüsse sollten Sie meiden

  • Nach dem Tönen sollten Sie Peelingshampoos meiden, da diese die Haare schneller entfärben.  
  • Auch UV-Strahlung lässt getönte Haare schneller erblassen. Meiden Sie daher die Sonne, nutzen Sie Hüte oder Tücher, um Ihr Haar zu bedecken oder tragen Sie spezielle Sonnenschutzprodukte für die Haare auf. 
  • Tragen Sie im Schwimmbad oder im Meer eine Badekappe oder binden Sie Ihre Haare so hoch, dass Sie nicht mit dem Wasser in Kontakt kommen. 
  • Meiden Sie, insbesondere vor dem Tönen, Haarpflegeprodukte, die Silikone enthalten. Diese versiegeln die Haarstruktur, sodass die Farbe der Tönungen nicht so leicht eindringen kann. 
  • Waschen Sie Ihr Haar nicht täglich. Seltene Haarwäschen sind die effektivste Art, Tönungen haltbarer zu machen. 
Teilen: