Alle Kategorien
Suche

TK: Bonusprogramm - so bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, damit Sie bis ins hohe Alter fit bleiben? Damit Sie Gesundheitsmaßnahmen aktiv besuchen, belohnt Sie die TK bei der Teilnahme am Bonusprogramm mit unterschiedlichen Geldprämien.

Bei aktiver Teilnahme am TK-Bonusprogramm erhalten Sie über Prämien Geld zurück.
Bei aktiver Teilnahme am TK-Bonusprogramm erhalten Sie über Prämien Geld zurück. © Benjamin_Thorn / Pixelio

Wissenswertes zum Bonusprogramm Ihrer TK

Zum Bonusprogramm Ihrer TK können Sie sich jederzeit online anmelden, die einzige Bedingung ist, dass Sie über die Techniker Krankenkasse versichert sein müssen und bereits ein Onlinekonto für "Meine TK" besitzen. Ist dies der Fall, dann surfen Sie auf die Webpräsenz der Techniker Krankenkasse und melden Sie sich mit Ihrer Versichertennummer und Ihrem Passwort direkt für das Bonusprogramm an.

  • Sobald Sie Ihre Anmeldung eingereicht haben, erhalten Sie per Post Ihr eigenes Bonusheft. Dies orientiert sich an vier verschiedenen Altersgruppen und hält deshalb jeweils dem Alter entsprechend unterschiedliche Gesundheitsmaßnahmen für Sie bereit. Zum Beispiel können Sie Maßnahmenpunkte für die Früherkennung, Vorsorge, eine aktive Mitgliedschaft im Sportverein/Fitnessstudio, Gesundheitscoaching usw. sammeln.
  • Der Sammelzeitraum für Ihr TK-Bonusheft ist allerdings auf ein Jahr begrenzt. Damit Sie jederzeit mit dem Bonusprogramm starten können, wird Ihnen Ihr persönliches Bonusheft monatsgenau für ein Jahr zugeteilt. Während des gesamten Zeitraums können Sie unterschiedliche Gesundheitsmaßnahmen besuchen und dafür die Felder in Ihrem Heft abstempeln lassen.
  • Nach Ablauf des Sammelzeitraums müssen Sie dann Ihr Bonusheft bei Ihrer TK einreichen und erhalten in drei Staffelungen eine Geldprämie zurück. Für drei Maßnahmen erhalten Sie 50 Euro, für 6 Maßnahmen insgesamt 100 Euro und bei neun besuchten Maßnahmen vergütet die Techniker Krankenkasse Ihren Einsatz mit 200 Euro (Stand 2012).

Fertiges Bonusheft bei Ihrer TK einreichen

  1. Können Sie mindestens drei Gesundheitsmaßnahmen in Ihrem TK-Bonusheft nachweisen, reichen Sie Ihr Heft innerhalb der geforderten Frist ein. Dazu müssen Sie in Ihrem Heft zunächst die Seite mit dem Titel "Bestellung Geldprämie" aufschlagen.
  2. Tragen Sie hier in Druckbuchstaben in die leeren Felder Ihre Bankangaben ein und setzen Sie ein Kreuz für die erreichte Geldprämie. Bestätigen Sie anschließend mit Datum und Unterschrift Ihre Angaben und legen Sie Ihr Bonusheft in einen passend frankierten Umschlag.
  3. Das vollständig ausgefüllte Heft schicken Sie nun per Post an die angegebene Adresse: TK-Bonusprogramm, Postfach 23 20 03, 85329 München-Flughafen (Stand Dezember 2012). Dort wird Ihr Bonusheft geprüft und Sie erhalten die erreichte Prämie als Gutschrift auf Ihr Bankkonto.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.