Alle Kategorien
Suche

Tischgrill - Ideen für Rezepte

Es gibt kaum etwas Schöneres als im Sommer den Grill anzuheizen und mit der Familie und Freunden einen tollen Grill Abend, zu verbringen. Leider bleibt für diese Grillpartys meistens nur der Sommer. Wenn Sie dennoch nicht auf lustige Grillabende verzichten möchten, dann können Sie mit dem Tischgrill auch in der kalten Jahreszeit Grillpartys in der Wohnung feiern. Ein paar Ideen für schnelle Rezepte finden Sie hier.

Der Tischgrill grillt alle Lebensmittel
Der Tischgrill grillt alle Lebensmittel © Stachelbaerle / Pixelio

Zutaten:

  • Putenfleisch
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • Speck in Scheiben
  • Holzspieße
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika Edelsüß
  • Öl
  • Räuchertofu
  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • 1 Packung Kirschtomaten
  • Grillkäse
  • Fleisch allgemein
  • Grüner Salat
  • 1 Salatgurke
  • Tomaten
  • Mozzarella

Alle Lebensmittel können auf dem Tischgrill zubereitet werden

  1. Egal welches Fleisch sie gerne mögen, kaufen Sie es am Stück und marinieren Sie es selbst. Somit haben Sie Sicherheit frisches Fleisch zu essen.
  2. Sie können jede Art von Fleisch, Fisch und Gemüse auf dem Tischgrill zubereiten.Es gibt viele Ideen, die sie für den Tischgrill umsetzen können.
  3. Reiben Sie das Fleisch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer ein.
  4. Legen Sie das Stück Fleisch in eine verschließbare Schüssel.
  5. Füllen Sie das Ganze mit etwas Öl auf und drehen Sie das Fleisch einmal darin.
  6. Je mehr Gewürze sie verwenden, desto aromatischer schmeckt das Fleisch.
  7. Lassen Sie das Ganze ein bis zwei Tage im Kühlschrank ziehen.
  8. Zwischendurch sollten Sie das Fleisch in der Schüssel wenden.

Ideen für Rezepte

  1. Marinieren Sie das Putenfleisch für den Tischgrill.
  2. Als Idee können Sie Putenspieße und Veggispieße herstellen.
  3. Schneiden Sie das marinierte Fleisch in gleich große Würfel.
  4. Alle Paprikas und die Zwiebel müssen ebenfalls in Würfel oder Spalten geschnitten werden.
  5. Nun spießen Sie das erste Stück Fleisch auf.
  6. Dann folgt ein Stück Paprika, ein Stück Zwiebel und ein Stück Speck.
  7. So können Sie die Spieße als Idee für den Tischgrill auffüllen.
  8. Für die Veggi Spieße schneiden Sie den Räuchertofu, die Auberginen, die Zucchini und die Zwiebel in Würfel.
  9. Spießen Sie alle Zutaten auf, vergessen Sie aber keinesfalls die Kirschtomaten.
  10. Auch diese Spieße können Sie problemlos mit dem Grillkäse auf den Tischgrill legen.
  11. Als Beilage eignet sich ein grüner Salat mit Mozzarella.
  12. Waschen Sie den grünen Salat.
  13. Schneiden Sie die Salatgurke, die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben.
  14. Für das Dressing benötigen Sie eine kleine Zwiebel, etwas Knoblauch, Salz, Pfeffer, Öl und Balsamicoessig.
  15. Schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel. Rühren Sie diese mit etwas Wasser, Öl, Essig an und schmecken Sie das Dressing mit Salz und Pfeffer ab.
  16. Wenn Sie nicht auf Brot verzichten möchten, beträufeln Sie einfach ein paar Scheiben Baguette mit Olivenöl.
  17. Reiben Sie dann einfach mit einer Knoblauchzehe darüber.
  18. Dieses Brot können Sie ebenfalls auf den Tischgrill legen.

Tischgrill Ideen für den Nachtisch

  • Als Nachtisch können Sie jedes Obst auf den Grill legen.
  • Es eignet sich bestens als Beilage für Eis oder Schokolade.
Teilen: