Alle Kategorien
Suche

Tischdekoration für den Geburtstag selber basteln

Ob Brunch, Kaffee und Kuchen oder Abendessen: Zu einer schönen Geburtstagsfeier gehört auch eine tolle Tischdekoration. Mit ein paar Handgriffen, können Sie im Nu eine hübsche Deko herstellen, die Ihren Geburtstagstisch feierlich wirken lässt.

So basteln Sie eine schöne Tischdekoration für den Geburstag!
So basteln Sie eine schöne Tischdekoration für den Geburstag!

Was Sie benötigen:

  • Tischläufer
  • Servietten
  • Kerzen inkl. Gläser
  • Blumen
  • Pappe und Deko für Tischkarten

So gestalten Sie die Tischdekoration für Ihren Geburtstag

  • Als Erstes sollten Sie sich für die farbliche Gestaltung Ihrer Tischdekoration entscheiden. Wählen Sie eine Farbe, die auch zum restlichen Ambiente Ihrer Wohnung passt. Denn die Tischdekoration zum Geburtstag sollte harmonisch und einladend wirken.
  • Um Ihren Tisch nicht zu überladen, empfiehlt sich eine weiße Tischdecke mit einem Läufer Ihrer Lieblingsfarbe. Diesen können Sie ganz günstig aus Papier kaufen und längs über den Tisch legen.
  • Nun stellen Sie Teller und Gläser oder Tassen auf den Tisch. Decken Sie alles ein, bevor die Gäste kommen.
  • Wenn Sie Kuchen oder Schalen mit Süßigkeiten auf den Tisch stellen möchten, planen Sie diese in Ihre Dekoration mit ein. Denn all das nimmt Platz weg und kann dazu führen, dass der Geburtstagstisch mit viel Dekoration völlig überladen wirkt.
  • Nun brauchen Sie für Ihre Tischdekoration die passenden Servietten. Stimmen Sie die Farbe mit der des Läufers ab. Entweder legen Sie die Servietten ganz schlicht auf die Teller oder Sie falten die Servietten zu hübschen Blumen.
  • Auf einen Geburtstagstisch gehören auch Kerzen. Füllen Sie dazu kleine bunte Dekosteinchen oder Sand in kleine Gläser. Auf die Steine stellen Sie nun Teelichter. So können Sie die Steine farblich auf die restliche Deko abstimmen und die Teelichter bei Bedarf leicht austauschen. Alternativ zu Teelichtern können Sie auch dicke Kerzen mit einem passenden Dekoband umwickeln und auf den Tisch stellen.
  • Um weitere selbst gebastelte Elemente in die Tischdekoration einzubauen, stellen Sie kleine Tischkarten her. Dazu falten Sie ein Rechteck aus Pappe in der Mitte. Nun beschriften Sie jedes Schild mit dem Namen des Gastes - am besten mit einem schönen Stift zum Beispiel in Silber. Kleben Sie zum Schluss eine kleine Schleife auf jedes Schild. Bei Kindergeburtstagen können Sie auch Tiergesichter oder Zirkusfiguren aufkleben.
  • Auch ein kleines Blumengesteck in der Mitte des Tisches ist zu empfehlen. Achten Sie darauf, dass es farblich zur restlichen Tischdekoration passt. Wenn Sie die passenden Blumen und Zweige in der Natur sammeln, können Sie Ihr Gesteck ganz leicht selbst basteln.
Teilen: