Alle Kategorien
Suche

Tipps gegen Aufregung - so bleiben Sie ruhig und entspannt

Wer von uns hat sie noch nie erlebt – die Aufregung? Es gibt unendlich viel, das unter dem Oberbegriff Aufregung läuft: ob es Prüfungs- und somit Versagensangst ist, ob es ein Kollege aus dem Büro ist, über den Sie sich aufregen, Ärger über Ihren Vorgesetzten, Angst und Aufregung vor einer Operation usw. Es gibt aber fast genauso viele Tipps gegen Aufregung, damit Sie ruhig und entspannt der brenzligen Situation entkommen.

Auch Yogaübungen sind gute Maßnahmen gegen Aufregungen.
Auch Yogaübungen sind gute Maßnahmen gegen Aufregungen.

Was Sie benötigen:

  • Entspannungsmusik
  • Pflanzliche Arznei
  • Beruhigungstees

Aufregende Tipps gegen Aufregung

  • Sicher fällt Ihnen in dem Zusammenhang – Tipps gegen Aufregung – sofort autogenes Training ein. Um dies aber in einem Akutfall anwenden zu können, damit es richtig wirkt, ist es nötig, dass Sie autogenes Training schon mal gelernt  bzw. einen Kurs belegt haben. Dies bietet sich am besten über einen Volkshochschulkurs oder über ein Sportstudio an. Wenn Sie hier Grundkenntnisse erlernt haben, fällt Ihnen die Anwendung bei Aufregung leicht. Das gleiche Prinzip ergibt sich beim Meditieren, auch hier ist das praktische Erlernen in der Gruppe von großem Vorteil, um es gezielt anwenden zu können.
  • Weitere Tipps gegen Aufregung können für Sie gezielte Atemübungen sein. Sie konzentrieren sich im Alarmfall auf Ihren eigenen Atem, möglichst in einem ruhigen Bereich und sagen im Stillen immer wieder monoton zu sich selbst:  „Ich bin ruhig und gelassen, ganz ruhig", dies nennt sich Affirmation. Dabei denken Sie daran, wie es sich gut anfühlt, entspannt zu sein, dann stellt sich diese Wirkung auch ein. Viele Menschen wollen sich aber, wenn Sie eine Aufregung verspüren, lieber auspowern und dann joggen, zügig walken oder flott Rad fahren.
  • Wenn Sie Tipps gegen Aufregung suchen und Sie eventuell vor einer Fahrprüfung, Schulabschlussprüfung oder ähnlichem stehen, können pflanzliche Arzneimittel sehr hilfreich sein. Ob es Bachblüten Rescuetropfen sind oder Melisse, Baldrian- oder Hopfentee ist, ist geschmacksabhängig und lässt sich auch gut miteinander kombinieren. Entspannung bei leichter klassischer oder meditativer Musik und  Akupressur (Sie drücken den Punkt 7 oberhalb der Hand am Unterarm hinter dem kleinen Handballen seitlich, eine Fingerbreite vom Rand in der Falte, die dort verläuft ) sind auch sehr erfolgreiche Tipps gegen Aufregung.
  • Sie werden mit der Zeit unterscheiden lernen, welche Tipps bei Aufregung wann und wie die richtigen sind und diese dann präzise und ganz entspannt und ruhig einsetzen können.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.