Alle Kategorien
Suche

Tipps für größere Brust - so nutzen Sie Brusteinlagen

Viele Frauen wünschen sich eine größere Brust und suchen dringend nach Tipps diesbezüglich. Eine schnelle optische Maximierung können Sie durch die Verwendung von BH-Einlagen erzielen.

Einlagen verhelfen optisch zu einem größeren Busen.
Einlagen verhelfen optisch zu einem größeren Busen.

Was Sie benötigen:

  • gut sitzender BH

Tipps zum Erwerb der BH-Einlagen

  • Vergrößernde Brusteinlagen erhalten Sie in Dessousgeschäften, in der Unterwäscheabteilung vieler Modeläden und auch im Internet.
  • Viele BH-Einlagen für eine größere Brust können Sie in Einheitsgröße erwerben.
  • Zusätzlich existieren aber auch BH-Einlagen, die genau auf die spezielle Körbchengröße abgestimmt sind. In den meisten Fällen sitzen diese Einlagen dann auch besser.
  • Sinnvoll ist es daher, wenn Sie sich vor dem Erwerb im Geschäft Tipps von der Verkäuferin einholen oder die Einlagen bestenfalls sogar ausprobieren können.
  • Die meisten Einlagen für eine größere Brust sind heutzutage aus Silikon, weil dies ein besonders natürliches Aussehen verleiht und nicht aufgesetzt aussieht. Daher ziehen die meisten Frauen Silikon anderen Materialien wie etwa Schaumgummi vor. Ein weiterer Vorteil von Silikon ist, dass dieses nach kurzer Zeit die Körpertemperatur erreicht und sich somit auch besonders angenehm und natürlich anfühlt.

Einlagen tragen für eine größere Brust

Beim Verwenden der Einlagen sollten Sie auf einige Details achten, um einen besonders sicheren und natürlich aussehenden Sitz zu erhalten. Folgende Tipps verraten Ihnen, wie die Einlagen am besten zu tragen sind.

  1. Um Einlagen für eine größere Brust zu verwenden, sollten Sie einen gut sitzenden BH anziehen. Ansonsten kann es leicht passieren, dass die Einlagen verrutschen. Viele Frauen verwenden bei der Benutzung von Brusteinlagen zudem einen BH mit Bügeln, da dieser insgesamt ein besonders schönes Dekolleté formt.
  2. Nachdem Sie den BH angezogen haben, heben Sie jeweils mit der einen Hand eine Brust etwas an, während Sie mit der anderen Hand die Einlage zwischen Busen und BH schieben.
  3. Anschließend können Sie die Einlagen noch etwas richten, sodass diese einen optimalen Sitz haben und ein tolles Dekolleté zaubern.
Teilen: