Alle Kategorien
Suche

TinyUmbrella TSS-Server startet nicht - was tun?

Sie besitzen ein Iphone, ein Ipad oder ein Ipod Touch und möchten Ihre aktuelle iOS-Version behalten und nicht jedes neue Update auf Ihr Mobilfunkgerät aufspielen? Dann ist TinyUmbrella das perfekte Tool für Sie. Doch was ist zu tun, wenn der TSS-Server nicht startet?

Mit TinyUmbrella können Sie Ihre aktuelle Firmware behalten.
Mit TinyUmbrella können Sie Ihre aktuelle Firmware behalten. © Katharina_Bregulla / Pixelio

Wissenswertes über TinyUmbrella

  • Seit dem Iphone 3GS hat Apple SHSH-Blobs eingeführt. Mit dieser Methode überprüft Apple, wenn ein Gerät mit Itunes verbunden wird und wiederhergestellt werden soll, welche Firmware es besitzt, also welche iOS-Version. 
  • Apple versucht damit, den Nutzern die Entscheidung zu verbieten, ob Sie lieber eine ältere Firmware behalten oder die Version aktualisieren.
  • Mit dem Programm TinyUmbrella können Sie dies umgehen und dauerhaft Ihre derzeitige Firmware behalten.
  • Als Erstes speichert das Tool die SHSH-Signatur auf dem firmeneigenen Server und lokal auf Ihrem PC. Wenn Sie nun nach einer zwangsbedingten Aktualisation Ihr Apple-Gerät wieder downgraden möchten, startet man den integrierten TSS-Server und die Itunes-Wiederherstellung. Hierfür muss die gewünschte iOS-Version aber bereits lokal vorliegen.
  • Damit man auf diese lokal gespeicherte Version zurückgreifen kann, vollzieht man imit seinem Apple Smartphone oder Ipad die Geräte-Wiederherstellung. Dafür müssen sie aber gleichzeitig Itunes öffnen und die Shift-Taste drücken.
  • Nach der Wiederherstellung zeigt iTunes die bekannte Fehlermeldung (1013) an. Das Gerät befindet sich also nun im Wiederherstellungsmodus. Klicken Sie auf “Exit Recovery” in TinyUmbrella und das Gerät sollte problemlos normal starten.

Abhilfe, wenn TinyUmbrella TSS-Server nicht startet

  • Wenn der TinyUmbrella TSS-Server nicht startet, kann das mehrere Gründe haben.
  • Überprüfen Sie, ob die Datei defekt ist. Defekte Programme lassen sich oftmals starten, funktionieren dann aber doch nicht fehlerfrei.
  • Häufiger liegt es daran, dass der von TinyUmbrella verwendete Port bereits belegt ist. Standardmäßig wird der Port 80 verwendet. Schließen Sie andere Programme, die diesen Port ebenfalls verwenden. Das sind zum Beispiel Skype oder Teamviewer.
  • Auch ein bekanntes Problem ist, wenn die Firewall TinyUmbrella blockt. Öffnen Sie das Tool und stellen Sie sicher, dass die Firewall die Nutzung von TinyUmbrella nicht untersagt. 
  • Mit diesen Tipps sollten Sie das Problem beheben, dass Ihr TSS-Server nicht startet.
Teilen: