Alle Kategorien
Suche

Tiny Wings x26 erreichen - so klappt's

Insel für Insel steigen die Punkte bei Tiny Wings. Richtig schnell geht es, wenn man den Multiplikator x26 freigespielt hat. Der Weg dorthin ist allerdings steinig, da die Aufgaben zunehmend schwieriger werden. Im folgenden Artikel werden Ihnen eine Reihe Taktiken vorgestellt, mit denen Sie auch das neunte Nest erreichen.

Tiny Wings-Spieler brauchen eine Menge Geduld.
Tiny Wings-Spieler brauchen eine Menge Geduld.

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • Geschick

Den Multiplikator x26 bei Tiny Wings zu erreichen, ist äußerst knifflig - das ist kein Geheimnis. 175.000 Punkte und die Küste der achten Insel gilt es zu erreichen. Außerdem müssen die ersten Talfahrten beim Auftreffen auf fünf Inseln perfekt verlaufen, denn es gilt, fünf perfekte Slides beim Besuch einer neuen Insel zu sammeln. Da ist Geduld gefragt.

Auf Highscorejagd bei Tiny Wings

Ab einem bestimmten Punkt wird das Vorankommen in Tiny Wings zur reinen Geduldsprobe. Abhängig von der eigenen Geschicklichkeit wird dieser Moment früher oder später erreicht. Den Multiplikator x26 freizuspielen, dürften aber auch erfahrene Spieler vor eine Herausforderung stellen. Seien Sie sich also versichert, dass Sie nicht allein sind, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Die Aufgaben haben es in sich.

  • 175.000 Punkte erreichen: Zum Zeitpunkt, an dem diese Aufgabe in Tiny Wings gestellt wird, dürfte es sich bei der Punktzahl für viele Spieler um einen bisher unerreichten Highscore handeln. Obwohl der Multiplikator gerade erst auf x24 erhöht wurde, ist die 175.000er Marke ein sehr hochgestecktes Ziel. Es gilt also, einen optimalen Flug zu absolvieren und möglichst viel Zeit im Fever Modus zu verbringen, der die Punktzahlen förmlich explodieren lässt. Da dafür permanent perfekte Slides nötig sind, hilft es, während des Fever Mode zu bremsen, da ein gezielter Sinkflug bei niedrigeren Geschwindigkeiten leichter von der Hand geht. Tippen Sie also immer wieder kurz mit dem Finger auf das Display, bis der Vogel die richtige Geschwindigkeit hat.
  • Um die Küste der achten Insel zu erreichen, ist eine ähnliche Spielweise gefragt. Allerdings darf keinesfalls gebremst werden, da sonst der Sonnenuntergang die Reisepläne zunichtemacht. Einen echten Tipp, der diese Aufgabe erleichtert, gibt es leider nicht. Hier ist ein langer Atem gefragt.
  • Im Gegensatz dazu verkommt die letzte Aufgabe zum Kinderspiel. Sie müssen direkt nach dem Erreichen einer Insel einen perfekten Slide landen - insgesamt fünf Mal. Auch das mag nicht sofort klappen, da die ersten Täler vor allem auf den späteren Inseln sehr steil abfallen. Deshalb sind auch hier Geduld und ein gutes Auge gefragt. Nach einigen Versuchen sollte Ihnen diese Aufgabe aber gelingen.
Teilen: