Alle Kategorien
Suche

Tiefkühlpizza in der Pfanne zubereiten - so geht's

Tiefkühlpizza in der Pfanne zubereiten - so geht's1:02
Video von Bianca Koring1:02

Zum Pizza backen braucht man normalerweise einen Backofen. Aber auch, wenn Sie keinen Backofen haben, können Sie eine Tiefkühlpizza zubereiten. Es geht ganz einfach in der Pfanne.

Was Sie benötigen:

  • Pfanne mit Deckel
  • Kuchengitter (muss in die Pfanne passen)
  • Tiefkühlpizza
  • Kochplatte oder
  • Gaskocher oder
  • Grill

Tiefkühlpizza - gebacken in der Pfanne

Sind Sie ein Student mit unvollständiger Kücheneinrichtung? Oder befinden Sie sich vielleicht gerade auf einem Campingplatz und haben nur einen Gas- oder Elektrokocher zur Verfügung? Sie möchten ganz einfach eine Tiefkühlpizza zubereiten, aber haben keinen Backofen? Es ist gar kein Problem, Sie können eine Tiefkühlpizza auch in einer Pfanne backen. Wie es geht? Lassen Sie sich überraschen.

  1. Zuerst müssen Sie ein paar Vorbereitungen treffen. Schalten Sie Ihre Kochplatte auf die höchste Stufe, beziehungsweise befeuern Sie Ihren Grill.
  2. Stellen Sie die Pfanne auf die Platte/den Grill und in diese Pfanne stellen Sie das Kuchengitter.
  3. Packen Sie die Pizza vollständig aus und legen sie auf das Kuchengitter.
  4. Bedecken Sie die Pfanne mit dem Deckel und in circa 15 Minuten haben Sie eine knusprige Tiefkühlpizza in der Pfanne gebacken.

Backen in der Pfanne - noch mehr Möglichkeiten

Tiefkühlpizza ist bei Weitem nicht das einzige Gericht, was Sie auf diese Weise zubereiten können. Diese Dinge lassen sich auch gut in Ihrem "Pfannenbackofen" backen:

  • Leckere, einfache Rührkuchen können Sie problemlos in der Pfanne backen. Stellen Sie dazu einfach eine Alubackform auf den Kuchenrost.
  • Kleine Aufläufe gelingen auch in einer Aluform.
  • Benutzen Sie die Pfanne, um auf gleiche Art und Weise wie bei der Pizza, Brötchen oder Toasts aufzubacken. Allerdings ist die Backzeit wesentlich kürzer.
  • Selbst ein ganzes Huhn können Sie auf den Kuchenrost legen. Dies dauert ungefähr eine Stunde. Geben Sie dazu aber etwas Flüssigkeit in die Pfanne, damit das Huhn nicht austrocknet.

Sie sehen, auch ohne Backröhre kann man leckere Ofengerichte zubereiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos