Theater

Das Neueste für Sie ausgewählt

abonnieren
Marie Gabor
Weiterbildung

Das Fenstertheater - Charakterisierung

'Das Fenstertheater' ist eine Kurzgeschichte, die mit dem Thema Kommunikation, Fantasie und Lebensfreude spielt. Bei der Charakterisierung der beiden Protagonisten ist …

Regina Jakob
Freizeit

Latexmilch - 4 verschiedene Anwendungen

Latexmilch ist individuell einsetzbar. Sie können mit diesem Material Hobbyarbeiten, aber auch kosmetische Arbeiten erledigen. Eine Hauptaufgabe hat Latexmilch im Bereich …

Elisabeth Meier
Weiterbildung

5 Merkmale des Dramas

Mithilfe der wichtigsten Merkmale eines Dramas erkennen Sie schnell, ob beispielsweise ein Film wirklich als ein Drama einzustufen ist oder ob er sich nur einiger Stilmittel …

Katharine Suchard
Kultur

Das moderne Drama - 4 Merkmale

Was genau das moderne Drama ausmacht, wird in der Literaturwissenschaft immer noch relativ kontrovers diskutiert. Trotzdem gibt es Merkmale, die das klassische aristotelische …

Sonja Bufe
Weiterbildung

4 bekannte Dramen

Dramen locken Theaterfreunde und stehen in jedem Deutschunterricht auf der Lektürenliste. Auswahl gibt es genug. Zahlreiche bekannte Stücke sind in den verschiedensten Epochen …

Sarev Dago
Weiterbildung

Regieanweisungen - Definition

Regieanweisungen sind Ihnen vermutlich aus Dramentexten bekannt. Doch können Sie auch erklären, was es damit auf sich hat? Eine Definition dieser Aussagen ist allerdings nicht …

Ariane Windsperger
Freizeit

Weihnachtstheaterstück privat organisieren

Eine besonders schöne und stimmungsvolle Freude werden Sie Ihren Gästen zur Weihnachtszeit bereiten, wenn Sie ein Weihnachtstheaterstück zum Besten geben. Lesen Sie hier, wie …

Markus Eckert
Weiterbildung

Katrin Schaake - Biografisches

Katrin Schaake arbeitet als Schauspielerin. Sie wurde im Jahre 1931 in Hamburg geboren und drehte im Jahre 1959 zusammen mit Rudolf Pack ihren ersten beachteten Film. Darüber …

Bianca Eberle
Weiterbildung

Nathan der Weise - Beziehungen der Personen

Sie lesen gerade Lessings Drama Nathan der Weise und haben Probleme, die Personen mit einander in Beziehungen zu setzen? Eine Figurenkonstellation des Werkes schafft Abhilfe.

Jana Yalcin
Freizeit

Wie stelle ich Kunstblut her?

Möchten Sie selbst einen Film drehen oder ein Theaterstück inszenieren, kommen Sie um die Verwendung von Kunstblut oft nicht herum. Leider ist Kunstblut recht teuer und so …

Sima Moussavian
Freizeit

Halbszenische Aufführung - Merkmale

Zusammen mit Lyrik und Epik formt das Drama seit jeher die drei Hauptgattungen der Literatur aus. Dramatische Texte sind für die Bühne geschrieben, soll heißen, ein Dramentext …

Diana Kossack
Freizeit

Theater-Zigaretten - Wissenswertes

Wer hat sich beim Besuch eines Theaters oder beim Sehen eines Theaterstücks im Fernsehen noch nicht gefragt, wieso die Schauspieler im Stück rauchen. Offenes Feuer ist doch im …

Sabrina Beek
Weiterbildung

Antikes Theater - Merkmale

Antikes Theater der Griechen und Römer ist geprägt durch Dichter wie Euripides oder Sophokles. Aristoteles verfasste eine Dramentheorie, die heute noch eine große Bedeutung in …

Diana Kossack
Freizeit

Monologe für Frauen - Hilfreiches

Monologe für Frauen werden vor allem für all jene wichtig, die an einem Theater oder einer Schauspielschule vorsprechen möchten. Dafür gibt es genügend Literatur, um Hinweise zu erhalten.

Kathrin Sommerhof
Kultur

Romeo und Julia - die Personen im Überblick

Herzschmerz in höchster Vollendung – mit "Romeo und Julia" schrieb Shakespeare die schönste Liebestragödie aller Zeiten. Die Hauptfiguren des Stücks sind wohlbekannt, doch …

Nicole Gabor
Freizeit

Theater-Perücken - Überblick

Theater-Perücken sind wahre Kunstwerke, denn sie werden in der Regel pro Rolle von einem Maskenbildner bzw. Perückenmacher neu angefertigt.

Heike Nedo
Kinder

3 Sketche für Kinder

Sketche sind kleine, witzige Geschichten mit einer kurzen Handlung. Das Lustige folgt meistens erst ganz am Ende. Mit wenig Aufwand, dafür aber viel Freude, führen auch Kinder …

Sarah Müller
Kultur

Theater-Drehbuch - so klappt der richtige Aufbau

Sie möchten ein eigenes Theater-Drehbuch schreiben? Dann ist es für Ihre Bewerbung wichtig, dass Sie den richtigen Aufbau beachten. Dieser ist recht einfach und standardisiert.

Sascha Jundt
Kultur

Wagner: Parsifal - 5 wichtige Fakten über die Oper

Parsifal ist die letzte Oper von Wagner. Uraufgeführt wurde sie am 26. Juli 1882 bei den Bayreuther Festspielen. Wagner bezeichnete seine Oper als Bühnenweihfestspiel. Wie in …

Michaela Steininger
Schule

Märchen im Theater- Tipps und Tricks zur Darstellung

Märchen und Theater sind schon in der 5. Klasse wichtige Themen im Deutschunterricht und fördern das Sprachverständnis und das Begreifen der eigenen Welt. Umso sinnvoller ist …

Anna Adamsberg
Beruf

Im Metronom Theater arbeiten - so kann es gelingen

Im Oberhausener Metronom Theater würden wohl viele Musicalfans gerne arbeiten, um den einen oder anderen Star persönlich zu Gesicht zu bekommen. Ganz einfach ist es natürlich …

1:57
Maximilian Seidl
Weiterbildung

Aristotelisches Drama - die Merkmale einfach erklärt

Aristoteles Lebenswerk war die Grundlage für zahlreiche anschließende Erfindungen und Denkansätze. Sein aristotelisches Drama zählt dabei als klassische Dramenvariante und …

Janina Pelz
Kultur

Episches Theater - Merkmale

Episches Theater ist eine moderne Form des Dramas und fand seine Begründung von dem Lyriker Bertolt Brecht um 1926. Mithilfe eines Erzählers wird versucht, die Zuschauer für …

Mirjam Nowarra
Weiterbildung

Grease - Dauer und Wissenswertes über das Musical

John Travolta hat es mit seinen unnachahmlichen Tanzschritten berühmt gemacht. Das Musical Grease ist eines der bekanntesten Musicals weltweit und die Liebesromanze zwischen …

Roswitha Gladel
Weiterbildung

Superkalifragilistischexpialigetisch - Wortbedeutung

Das Wort superkalifragilistischexpialigetisch werden Sie sicher in keinem Lexikon finden, denn es ist ein Kunstwort aus dem Musical "Mary Poppins". Auf der anderen Seite ist es …