Alle Kategorien
Suche

Textildruck - so gestalten Sie bunte T-Shirts selber

Textildruck - so gestalten Sie bunte T-Shirts selber1:51
Video von Helpster Redaktion1:51

Textildruck muss nicht immer maschinell gemacht werden. Denn auch zu Hause können Sie sich schöne und einzigartige Shirts ganz einfach selber machen, wenn Sie die nötigen Utensilien dafür haben. Zaubern Sie sich Unikate mit einfachen Applikationen mit Textilfarbe. Monika und Claire vom Nähatelier Louloute München zeigen Euch, wie es geht.

Was Sie benötigen:

  • T-Shirt
  • Textilfarbe
  • Pinsel
  • Vorlage für ein Motiv
  • Kreppklebeband
  • Dicker Karton als Unterlage

Textildruck ist nicht schwer und macht auch Kindern sehr viel Spaß, wenn eigene T-Shirts damit hergestellt werden. Die einfachste Methode, ein T-Shirt oder einen langweiligen Pulli zu verschönern, ist mit Textilfarbe. 

Motivauswahl für die Applikationen

  1. Wählen Sie zuerst ein Motiv aus für Ihren gewünschten Druck.
  2. Übertragen Sie das Motiv auf ein festes Stück Pappe, welches sich als Schablone eignet.
  3. Am besten lässt sich das Motiv mit einem Cuttermesser ausschneiden. 

Motiv auf das T-Shirt übertragen 

  1. Befestigen Sie die Schablone mit dem Klebeband auf dem T-Shirt an der gewünschten Stelle.
  2. Damit die Farbe nicht durchdrückt, ist es wichtig, ein Stück Pappe in das Shirt hineinzulegen.
  3. Vor dem Ausmalen wird die Textilfarbe nun gründlich geschüttelt und nun kann es auch schon losgehen mit dem Ausmalen.
  4. Die Farbe muss am besten mehrere Stunden trocknen bevor die Schablone abgelöst werden kann.

Und nun viel Spaß beim Gestalten!

Sie suchen einen Nähkurs in München? Dann schauen Sie doch mal bei den Mädels von Louloute vorbei!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos