Alle Kategorien
Suche

Text zum Hypnotisieren vortragen - Übungen für eine beruhigende Stimmlage

Möchten Sie sich in Trance-Reisen üben und einen Text zum Hypnotisieren vortragen, brauchen Sie in erster Linie eine beruhigende Stimme.

Für die Hypnose brauchen Sie eine beruhigende Stimme.
Für die Hypnose brauchen Sie eine beruhigende Stimme.

Einen Text zum Hypnotisieren von Menschen sollten Sie immer mit viel Ruhe und Besonnenheit vortragen, damit er seine Wirkung nicht verfehlt. Die optimale Stimmlage erzielen Sie mit einfachen Übungen.

Den Text vortragen

  • Um den Text zum Hypnotisieren optimal vortragen zu können, sollten Sie zunächst Hypnotiseure bei der Arbeit beobachten. Kaufen Sie sich am besten CDs mit Trance-Reisen oder besuchen Sie eine Hypnose-Schule, um einen Eindruck von den Profis zu bekommen.
  • Schreiben Sie zum Üben den Hypnosetext auf. Im Idealfall nutzen Sie dafür den Computer, damit Sie die Schrift problemlos lesen können und nicht ins Stolpern geraten, was eine sehr unschöne Unterbrechung in der Trance verursachen kann.
  • Sprechen Sie den Text laut, während Sie ihn das erste Mal lesen, um ein Gefühl für den Inhalt zu bekommen.

Das ruhige Hypnotisieren üben

  • Haben Sie den Text mehrmals laut vorgelesen, versuchen Sie ihn ruhiger vorzutragen. Senken Sie Ihre Stimme soweit, dass Sie angenehm klingt, jedoch noch zu hören ist. Lassen Sie ein Tonband mitlaufen, um Ihre Stimmlage zu überprüfen.
  • Achten Sie während des Sprechens auf die Betonung. Wichtige Wörter, wie z.B. 'Entspannung', sollten stärker betont werden. Bei fließendem Text sollte der Fluss zur Geltung kommen und die Betonung fast komplett wegfallen.
  • Beachten Sie die Pausen beim Sprechen. Eine gute Trance entsteht vor allem durch effektive Pausen zwischen den einzelnen Sätzen, da dann der Geist tiefer versinkt. Nach solch einer Pause sollte unbedingt ruhig weiter gesprochen werden, da sonst der Geist wieder geweckt werden kann, wenn die Trance nicht tief genug ist.
  • Die Atmung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, den Sie beachten müssen. Versuchen Sie so zu sprechen, dass Ihre Atemzüge nicht zu hören sind.
  • Wenn Sie der Meinung sind, den Text optimal vortragen zu können, üben Sie bei einer bekannten Person und lassen Sie sich zur Stimmlage Feedback geben.

Sind Sie mit dem Ergebnis Ihrer Übungen zufrieden, können Sie den Text zum Hypnotisieren für die Trance verwenden. Viel Erfolg dabei!

Teilen: