Alle Kategorien
Suche

Teure Taschen-Marken erkennen - so unterscheiden sie sich von Duplikaten

Welche Frau träumt nicht von einem riesigen Taschensortiment? Marc Jacobs, Gucci, Hermes und Louis Vuitton locken mit neuen Kollektionen, die alles andere als erschwinglich sind. Doch lohnt es sich, tausende von Euros in teure Taschen-Marken zu investieren, wenn die Duplikate doch so billig sind? Taschenliebhaber finden dass es sich sehr wohl lohnt. Die teuren Taschen sehen ihren billigen Duplikaten zwar ähnlich, wer jedoch genau hinschaut, wird sofort gravierende Qualitätsunterschiede entdecken.

Teure Taschen-Marken weisen eine bessere Verarbeitung auf.
Teure Taschen-Marken weisen eine bessere Verarbeitung auf.

Was Sie benötigen:

  • kritisches Auge

So unterscheiden Sie teure Taschen-Marken von Duplikaten

  • Wer sich für teure Taschen-Marken interessiert, wird schnell feststellen, dass diese begehrten Taschen sehr ins Geld gehen können.
  • Vergleichen Sie die teuren Taschen-Marken mit den billigen Imitaten, werden Sie schnell feststellen, dass sowohl Material als auch Verarbeitung ganz unterschiedlich ausfallen.
  • Wollen Sie eine teure Tasche kaufen, so schauen Sie immer zuerst, ob das Designerlabel im Inneren der Tasche zu sehen ist.
  • Prüfen Sie dann das Material. Sie werden echtes Leder sofort von billigem Kunstleder unterscheiden können. Leder fühlt sich viel weicher an und hat einen ganz eigenen Geruch.
  • Prüfen Sie immer die Nähte, bevor Sie eine Tasche kaufen. Sie sollten beachten, dass eine Tasche an den Tragegriffen sehr stabil sein muss, damit sie lange hält. Sind die Nähte schlecht verarbeitet, so werden Sie nicht lange Freude an der Tasche haben. Die teuren Taschen-Marken weisen alle eine sehr hochwertige Verarbeitung vor. So ist garantiert, dass Ihre Designer-Tasche nicht schnell kaputt geht.

Wissenswertes über die Duplikate

  • Wer kein Geld für teure Taschen-Marken ausgeben will, aber dennoch nicht auf die begehrten Taschen verzichten möchte, ist schnell geneigt, statt der teuren Konkurrenz billige Fake-Ware zu kaufen.
  • Sie sollten hierbei sehr vorsichtig sein. Wer im Urlaub nachgemachte Markenware kauft und nach Deutschland importiert, wird damit nicht über den Zoll kommen.
  • Die billigen Duplikate verstoßen gegen das Markenrecht und werden eingezogen. Darüber hinaus müssen Sie eine Strafe zahlen.
  • Verzichten Sie daher auf die billigen Duplikate und kaufen Sie sich stattdessen billige Originalware. So können Sie eine schöne Tasche günstig erwerben, die nicht vorgibt, etwas zu sein, was sie nicht ist.
Teilen: