Alle Kategorien
Suche

Terrassentür sichern - so geht's

Viele ältere Häuser sind mit mangelhaft sicheren Fenstern und Türen ausgestattet. Sie können aber mit wenigen Umrüstungen Ihre Terrassentür sichern.

Sichern Sie Ihre Terrassentür richtig ab.
Sichern Sie Ihre Terrassentür richtig ab.

Was Sie benötigen:

  • Dreipunktverriegelung
  • Pilzkopf-Zapfensystem
  • abschließbare Türgriffe

Schwachpunkte der Terrassentür erkennen

  1. Etwa 80 % aller Einbrüche in Einfamilienhäusern werden über den Zugang von Terrassen verübt. Untersuchen Sie zuallererst Alter und Zustand Ihres Verriegelungssystems, um die Terrassentür dauerhaft zu sichern. Sind sowohl Gartenzugang als auch Fenstersicherungen veraltet, investieren Sie für dauerhafte Sicherheit am sinnvollsten in einen Komplettaustausch.
  2. Bis vor einigen Jahren wurden Rollzapfensysteme für Türverriegelungen verwendet. Um die Terrassentür wirksam zu sichern, tauschen Sie diese mit wenig Arbeitsaufwand umgehend gegen moderne Systeme aus.
  3. Leichte Beute für Diebe sind Doppeltüren in Kippstellung. Nur durch festes Verschließen aller Flügel in Ihrer Abwesenheit und nachts können Sie eine solche Terrassentür sichern.

So sichern Sie den Gartenzugang

  1. Ihre Terrassentür sichern Sie gut, wenn Sie vorhandene Rollzapfenverriegelungen gegen Zapfen mit Pilzköpfen tauschen. Bringen Sie auf der Gegenseite ein passendes Schließblech an. Pilzkopfzapfen und Schließblech verkrallen sich und erschweren Einbrechern den Zugang.
  2. Leicht können Sie die Terrassentür sichern, wenn Sie umgehend die Bandseiten des Zugangs austauschen. Türen modernster Bauweisen sind teuer. Denken Sie bei sehr alten Systemen dennoch über eine Rundummodernisierung nach.
  3. Wirksam bewähren sich Dreipunktverriegelungen, um eine Terrassentür zu sichern. Bringen Sie dieses Einbruchshindernis nicht nur am Schloss, sondern auch an der Bandseite an. Verwenden Sie abschließbare Türgriffe, um den einfachen Zugang für ungebetene Gäste zu erschweren.

Um die Terrassentür dauerhaft zu sichern, hilft auch die Beratung bei Schlüsseldiensten oder Sicherheitsdiensten. Viele moderne Sicherheitssysteme montieren Sie mit wenigen Handgriffen selbst für wirksamen Schutz.

Teilen: