Alle Kategorien
Suche

Tera startet nicht - daran könnte es liegen

Tera startet nicht - daran könnte es liegen1:55
Video von Peter Oliver Greza1:55

Tera ist ein in Korea entwickeltes Massive-Multiplayer-Online-Role-Playing-Game, das mit der Unreal-Grafik-Engine glänzt und auch einiges an Spielinhalten bietet. Was aber, wenn man die nicht genießen kann, weil Tera nicht startet?

Das MMO Tera

  • Tera ist eins der vielen MMOs, die momentan auf dem Markt sind. Ursprünglich sollte Tera free-to-play werden, wurde in Europa dann aber doch nach einiger Verzögerung mit Abonnementmodell veröffentlicht.
  • Tera hat eine ausgezeichnete Grafik und ein vollkommen neues Spielprinzip für ein Massive-Multiplayer-Online-Role-Playing-Game.
  • Anders, als in momentan üblichen Rollenspielen, muss in Tera manuell gezielt, und viel während des Kampfes gelaufen werden. So ergeben sich interessante neue Taktiken, die für Online-Rollenspieler den Reiz an Tera ausmachen.
  • Doch auch in Tera können Fehler auftreten, die bewirken, dass das Spiel nicht mehr startet. Dann ist vor dem Spielspaß erst einmal Fehlersuche angesagt.

Lösungen, wenn Tera nicht startet

  1. Wenn Tera von Anfang an nicht startet, überprüfen Sie, ob Ihr Computer die angeforderte Leistung besitzt. Die Komponenten Ihres Computers können Sie erfahren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf „Computer“ im Windows-Startmenü klicken und dann „Eigenschaften“ auswählen. Nun noch ein Klick auf „Gerätemanager“ auf der linken Seite und dann können Sie Prozessor, Grafikkarte und RAM überprüfen.
  2. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Ihr Computer eine bestehende Internetverbindung besitzt.
  3. Ist das nicht die Fehlerquelle, starten Sie Ihren PC einmal neu. Oft behebt diese einfache Möglichkeit einige Probleme.
  4. Sollte Ihr PC potent genug für Tera sein und die Fehlerursache an anderer Stelle zu suchen sein, versuchen Sie einmal, Tera als Administrator zu starten. Das geht, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol von Tera klicken und dann „Eigenschaften“ auswählen.
  5. Klicken Sie dann im oberen Reiter auf „Kompatibilität“ und machen ein Häkchen in der Box „Als Administrator ausführen“. Speichern Sie die Einstellungen und versuchen Sie, Tera nun zu starten.
  6. Eine andere mögliche Fehlerquelle ist der Firewall. Sollten Sie eine Firewall installiert haben, deaktivieren Sie ihn vorübergehend, während Sie einen Start von Tera versuchen, um ihn als Fehlerquelle auszuschließen.
  7. Startet das Spiel immer noch nicht, deinstallieren Sie Tera und installieren es erneut. 
  8. Sollte auch das nicht helfen, wenden Sie sich am besten an einen Experten.

Verwandte Artikel