Alle Kategorien
Suche

Teppichstufen kaufen - so finden Sie die passenden Beläge

Um Treppen zu schonen oder auch im Zuge der Gesamtdekoration des Hauses kaufen viel Teppichstufen oder Stufenmatten. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten.

Mit Stufenmatten können Sie sich Ihren eigenen roten Teppich legen.
Mit Stufenmatten können Sie sich Ihren eigenen roten Teppich legen.

Eigentlich ist es leicht, sich Teppichstufen zu kaufen - eigentlich. Denn wenn Sie erst einmal vor der Auswahl stehen, dann müssen Sie plötzlich wieder einige Dinge beachten, an die Sie vielleicht vorher nicht unbedingt gedacht haben.

Das sollten Sie zu Teppichstufen wissen

  • Mit den Stufenmatten möchten Sie sicherlich die Treppenstufen vor Abnutzung schützen oder eine unansehnliche Treppe optisch aufwerten.
  • Möchten Sie die Matten auf Betonstufen verlegen, so sollten sie vollflächig verklebt werden, was ein Abnehmen und Weiterverwenden sehr schwierig macht.
  • Auf anderen Materialien können Sie die Matten mit doppelseitigem Teppichklebeband befestigen oder gegebenenfalls verschrauben.
  • Bedenken Sie, dass diese Matten von einfachen Verschmutzungen zwar recht schnell zu reinigen sind, allerdings ein Durchfeuchten, zum Beispiel beim Entfernen von Getränkeflecken, vermieden werden sollte.
  • Verwenden Sie zu wenig doppelseitiges Klebeband, können sich die Teppichstufen lösen und sich schnell zu Stolperfallen und somit zu Gefahrenquellen werden.
  • Teppichstufen sollten Sie regelmäßig auf ihre Festigkeit untersuchen, damit niemand auf Ihrer Treppe unbeabsichtigt zu Schaden kommt.

Bevor Sie Stufenmatten kaufen

  • Überlegen Sie, ob in Ihrem Haushalt jemand oft mit High Heels die Treppen benutzt. Hier sind diese Matten unangebracht, da die Absätze sich gerne verhaken.
  • Überprüfen Sie, ob die Treppenstufen eben sind oder gegebenenfalls vorher geschliffen oder anderweitig begradigt werden müssen.
  • Bevor Sie die Teppichstufen befestigen, sollten auch eventuelle Lackierungen an den Treppen überprüft werden und Lackschäden behoben werden.
  • Sie müssen sich wahrscheinlich auch noch zwischen ganzflächigen und teilflächigen Stufenmatten entscheiden. Hier sollten Sie auf Ihr Bauchgefühl hören, denn Sie müssen damit leben und nicht ein Verkäufer, der Ihnen etwas aufschwatzt.
  • Suchen Sie sich Farben und Designs aus, die zu Ihnen und Ihrem Stil passen.
  • Sie können allerdings auch bunte Matten kaufen und Ihre Treppe in einen Regenbogen verwandeln.

Wenn Sie sich die richtigen Treppenstufen kaufen und ordentlich verlegen, haben Sie sicherlich lange Freude daran.

Teilen: