Alle Kategorien
Suche

Teppich reinigen lassen

Sie möchten Teppiche professionell reinigen lassen, wissen aber nicht, wie das geht und an wen Sie sich wenden sollen? Dann finden Sie hier Rat.

Sie können Teppiche professionell reinigen lassen.
Sie können Teppiche professionell reinigen lassen.

Teppiche sind meist einer großen Belastung ausgesetzt und gerade, wenn sie hell sind, sieht man jeden Schuhabdruck, Weinfleck oder Grauschleier sofort. Doch es gibt Möglichkeiten, Teppiche professionell reinigen zu lassen. Wie Sie an seriöse Angebote kommen und kalkulieren, ob sich die Reinigung lohnt, lesen Sie hier.

So lassen Sie Teppiche professionell reinigen

  • Notieren Sich sich zunächst, welche Flecken Ihren Teppich verunreinigen. Dass Sie sich nicht mehr an die Ursache jedes Flecks erinnern, ist klar, aber es macht einen großen Unterschied, ob sich Wein- oder Fettflecken finden oder ob der Teppich einfach in die Jahre gekommen und deswegen mit einem Grauschleier überzogen ist. Versuchen Sie also einfach, so genau wie möglich aufzuschreiben, was mit dem Teppich nicht stimmt.
  • Dann müssen Sie eine Teppichreinigung in Ihrer Umgebung finden, denn viele normale Textilreinigungen befassen sich nicht mit Teppichen. Geben Sie hierfür ins Suchfeld Ihrer Suchmaschine "Teppichreinigung +PLZ Ihrer Heimatstadt/ Name Ihrer Heimatstadt" ein. Rufen Sie dann bei den Teppichreinigungen an, die Sie finden. Beschreiben Sie die Verunreinigungen des Teppichs. Ein seriöser Teppichreiniger wird Ihnen nicht versprechen, dass sich der Teppich komplett reinigen lässt, sodass er wie neu aussieht, denn das ist oft weder möglich noch kann man es vorher genau abschätzen.
  • Lassen Sie sich auch ein preisliches Angebot machen. Werden um die 20€ pro Quadratmeter Teppich verlangt, ist das durchaus legitim. Hier sollten Sie aber anfangen, darüber nachzudenken, ob sich die ganze Aktion überhaupt lohnt. Für einen Teppich von beispielsweise drei Quadratmetern Größe wären Sie schon 60€ los. Was haben Sie für den Teppich, den Sie reinigen lassen möchten, bezahlt? Lohnt es sich vielleicht eher, einen neuen Teppich zu kaufen? Fragen Sie diesbezüglich auch nach, ob ein Hol- und Bringdienst im Preis mit inbegriffen ist und ob es Preisnachlässe bei einem nicht optimalen Ergebnis gibt.
  • Im Zweifelsfall sehen Sie sich vielleicht erst mal im nächsten Möbelhaus und im Internet um. Manchmal, besonders bei Flecken, die eine geringe Erfolgsgarantie  versprechen, ersparen Sie sich Aufwand und Geld, wenn Sie sich einfach von Ihrem alten Teppich trennen. 
    Teilen: