Alle Kategorien
Suche

Teleskopstange für eine Satellitenschüssel montieren - so geht's sicher

Fernsehen dient nicht nur der Unterhaltung, sondern zum Teil auch der Wissensbildung. Kaum jemand möchte heutzutage darauf verzichten. Der Empfang bedarf allerdings bestimmter Geräte, die richtig montiert und eingestellt werden müssen. Durch baurechtliche Vorschriften kann Ihnen ein Verbot der Montage Ihrer SAT-Schüssel ausgesprochen werden. Mit einer Teleskopstange können Sie diese Regelungen einfach umgehen und die Satellitenschüssel sicher an der Hauswand befestigen.

Montieren Sie Satellitenschüsseln an einer Teleskopstange.
Montieren Sie Satellitenschüsseln an einer Teleskopstange.

Was Sie benötigen:

  • Teleskopstange
  • Satellitenschüssel
  • Duschhalterung
  • Klemmen
  • Kabelbinder

Montieren Sie die Teleskopstange für Ihren Empfänger

Die Teleskopstange hilft Ihnen bei dem Anbau Ihres Parabolspiegels. Um das Mauerwerk zu schonen, können Sie Ihre Satellitenschüssel nach Ihrem Belieben ohne Bohrungen anbringen.

  1. Nehmen Sie Ihre Teleskopstange und entscheiden Sie sich vor der Befestigung für eine horizontale oder vertikale Anbringung. An beiden Enden der Stange sind Auflageflächen angebracht. Diese sind mit einem Gewinde auf die richtige Breite oder Höhe einstellbar.
  2. Nun drehen Sie die Gewinde bis zum Anschlag an der Wand. Dabei verspreizen sich die Enden in der Fensterbrüstung.
  3. Danach nehmen Sie das daran montierte bewegliche Rohr. Es kann in alle Positionen verstellt werden, sodass Sie damit den optimalen Empfang ausrichten können.
  4. Mit der angebrachten Satellitenschüssel gehen Sie nun die Einstellung des Bildes an.

Sie können durch diese Montagemöglichkeit die Satellitenschüssel neben der Brüstung oder auch darunter anbringen. Damit gewähren Sie sich weiterhin einen freien Ausblick.

Satellitenschüssel alternativ befestigen

Anstatt eine spezielle Teleskopstange für die Satellitenschüssel zu erwerben, können Sie dieses Konstrukt auch einfach selbst zusammenbasteln. Sie nehmen dafür handelsübliche Materialien und kombinieren diese zu einer preisgünstigen Lösung Ihres Problems.

  1. Gehen Sie dazu in die Badabteilung eines Baumarktes und kaufen Sie dort eine Teleskopstange beziehungsweise Duschhalterung.
  2. Nun setzen Sie diese an Ihrem Balkon an.
  3. Stellen Sie das Rohr mit dem einen Ende auf dem Boden.
  4. Danach wird die Stange bis zur festen Höhe Ihres Balkons herausgefahren. Durch den aufgebauten Druck haben Sie ein festes Konstrukt erschaffen.
  5. Anschließend befestigen Sie nur noch Ihre Satellitenschüssel an diesem Rohr. Nutzen Sie dafür Klemmen, die als Verbindung zwischen Schüssel und Teleskopstange fungieren. Alternativ können Sie dafür auch Kabelbinder verwenden. Achten Sie dabei jedoch auf eine sichere Befestigung durch entsprechend viele Kabelbinder sowie deren richtigen Zug.

Danach müssen Sie Ihre Satellitenschüssel nur noch auf den richtigen Empfang einstellen. Dank einer Teleskopstange sichern Sie sich einen optimalen Empfang. Ihre Montage ist notwendig, um die Satellitenschüssel sicher und fest daran befestigen zu können.

Teilen: