Alle ThemenSuche
powered by

Telekom: Zugangsdaten verloren - so erhalten Sie neue

Sollten Sie einmal die Zugangsdaten für Ihren Telekom-Anschluß verloren haben, können Sie diese entweder aus dem Router auslesen oder telefonisch neu beantragen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie beides durchführen.

Weiterlesen

Neue Zugangsdaten erhalten - so geht's
Neue Zugangsdaten erhalten - so geht's

Die Zugangsdaten aus dem Router auslesen

  1. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie in die Adressleiste "192.168.1.1" ein. Bestätigen Sie mit "Enter". Sollten Sie eine Fritzbox oder einen Eumex-Router besitzen, müssen Sie stattdessen "192.168.178.1" eingeben.
  2. Nun öffnet sich das Anmeldefenster Ihres Routers. Geben Sie das von Ihnen eingetragene Passwort ein und drücken Sie auf "Anmelden". Bei einigen Routern steht das Passwort auch auf der Rückseite des Geräts.
  3. Navigieren Sie nun zu dem Menüpunkt "Netzwerk" und anschließend zu "Internetzugang". Jetzt können Sie die verlorenen Zugangsdaten der Telekom für die Internetnutzung einsehen. Schreiben Sie sich diese am besten auf oder kleben Sie einen Zettel mit den Daten auf die Rückseite des Routers.

Die Telekom nach den verlorenen Daten fragen

  1. Sollten Sie die verlorenen Zugangsdaten nicht im Router gespeichert haben, können Sie neue von der Telekom beantragen. Rufen Sie hierzu den telefonischen Service unter der Nummer 0800 33 01000 an.
  2. Halten Sie Ihre Kundennummer und Ihr persönliches Passwort bereit und erläutern Sie Ihr Problem. Anschließend wird Ihnen der Servicepartner neue Zugangsdaten per Post zuschicken.
  3. Nachdem diese angekommen sind, was ca. 2 bis 3 Werktage dauern kann, melden Sie sich erneut in Ihrem Router an und geben unter "Netzwerk" und "Internetzugang" die neuen Daten ein.

Es ist empfehlenswert, die Daten an einem Ort aufzubewahren, der möglichst unverändert bleibt. Notieren Sie sich die Daten auf einen Zettel und kleben Sie diesen auf die Rückseite des Routers. Alternativ können Sie sie auch mit einem Stift auf den Router schreiben.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

ICQ-Account löschen - so geht´s

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Ähnliche Artikel

Die Kreditkarte einfach bei der Sparkasse beantragen

Kreditkarte beantragen bei der Sparkasse

Bei jeder Sparkasse in Deutschland haben Sie mittlerweile die Möglichkeit, eine Kreditkarte zu beantragen. In dem Zusammenhang gibt es einige Punkte zu beachten, wie zum …

Gelbe Telefonzellen sterben langsam aus.

Gelbe Telefonzelle kaufen - so geht's

Die gelben Telefonzellen der Deutschen Post waren ein echtes Erfolgsmodell mit hohem Wiedererkennungswert. Seitdem sie jedoch von der Telekom betrieben werden, wurden sie …

In der Urkundenstelle beantragen Sie Ersatz.

Geburtsurkunde verloren - was tun?

Mit einer Geburtsurkunde wird die Existenz Ihrer Person amtlich. Zudem trifft dieses Zertifikat neben den Informationen zu Ihrer Person auch die Aussage der - zu diesem …

Den Anbieter problemlos wechseln können

Internetanbieterwechsel - Hinweise

Wenn Sie einen Internetanbieterwechsel vornehmen möchten, so ist dies zwar möglich, Sie sollten sich aber auch einige Unannehmlichkeiten einstellen.

Schon gesehen?

Mehr Themen