Mindestlaufzeiten, Formalia und viele Punkte mehr können zu Stolpersteinen bei der Kündigung eines Vertrages werden. Oftmals ist es schon schwer, überhaupt die Adresse zu finden, an die eine Kündigung geschickt werden muss.

So schreiben Sie Ihre Telekom-Kündigung

  • Ihre Kündigung müssen Sie bis spätestens drei Monate, bevor die Laufzeit zu Ende geht, bei der Telekom einreichen.
  • Beachten Sie, dass Sie außerordentlich nur in ganz wenigen Fällen kündigen können. Solche wären zum Beispiel dann gegeben, wenn Sie ins Ausland umziehen oder wenn Sie die Kündigung für einen verstorbenen Angehörigen schreiben. 
  • Eine Kündigung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich. Sie müssen Ihr Schreiben postalisch oder als Fax an die Telekom senden. Die Postanschrift lautet: Telekom Deutschland GmbH, Kundenservice, 53171 Bonn. Ihr Fax müssen Sie an die Nummer 0800 3301009 schicken. 
  • Vermerken Sie auf der Kündigung Ihre Kundennummer und unterschreiben Sie das Dokument. Bitten Sie in dem Schreiben um eine Eingangsbestätigung. 
  • Sie können es sich aber viel einfacher machen. Wenn Sie zu einem anderen Anbieter wechseln möchten, übernimmt er in der Regel alle erforderlichen Schritte für Sie. Sie können sich damit viel Aufwand und Mühe sparen. Fragen Sie in jedem Fall bei Ihrem neuen Anbieter nach, ob dieser Service angeboten wird. 

Eventuell wurden Ihnen Geräte während der Vertragsdauer nur leihweise zur Verfügung gestellt. Denken Sie gegebenenfalls daran, Receiver oder Router zurückzusenden.