Alle Kategorien
Suche

Telefonnummern erkennen - so aktivieren Sie die Rufnummernanzeige in der Fritz!Box

Wenn ankommende Anrufe von Ihrer Fritz!Box nicht angezeigt werden, liegt dies oftmals an den falschen Einstellungen, sodass diese die Telefonnummern nicht erkennen und somit anzeigen kann.

So erkennen Sie, wer Sie anruft.
So erkennen Sie, wer Sie anruft.

Um Telefonnummern erkennen zu können und den Anrufer im Display anzeigen zu können, muss dieses in der Fritz!Box aktiviert werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, durch Pflegen eines Telefonbuches, den Namen des Anrufers anzeigen zu lassen. Sollten dennoch Probleme auftreten, empfiehlt es sich, eine neue Firmware einzuspielen.

Einstellungen für Telefonnummernanzeige

  1. Damit die Fritz!Box die Telefonnummern erkennen und anzeigen kann, muss diese Funktion über die Box eingerichtet werden. Hierfür öffnen Sie die Fritz!Box-Einstellungen im Browser, indem Sie die Adresse "http://fritz.box" eingeben.
  2. Melden Sie sich zunächst mit Ihren Nutzerdaten an und wechseln Sie anschließend in das Menü "Telefonie". Öffnen Sie die "Telefoniegeräte" und wählen Sie dahinter das Icon mit dem Stift an. Hier gelangen Sie in das "Bearbeitungsmenü".
  3. Öffnen Sie die "Merkmale". Hier müssen sowohl die Funktion "Rufnummer des Anrufers anzeigen (CLIP)" als auch "Einfacher Modus" aktiviert werden, indem Sie die entsprechenden Haken setzen und diese Einstellungen anschließend mit "OK" speichern.

Erkennen des Anrufers durch die Anzeige vom Namen

  1. Da man oft Anrufer nicht durch die angezeigten Telefonnummern zuordnen kann, können Sie sich auch den Namen anzeigen lassen. Hierfür muss die Fritz!Box zunächst die Telefonnummer erkennen und der Name muss in einem "Telefonbuch" hinterlegt sein.
  2. Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie zunächst die Anzeige des Textes aktivieren. Dieses geschieht über die Eingabe von "#960*2*" über die Telefontastatur. Anschließend wählen Sie diese eingegebene Nummer und beenden das Gespräch nach circa fünf Sekunden wieder.
  3. Nun müssen Sie nur noch in den Einstellungen des Fritz!Box die Nummern dem jeweiligen Namen zuordnen. Hierfür öffnen Sie wieder die Einstellungen und wählen im Menü zunächst das "System" an, um die "Ansicht" in "Erweiterte Ansicht" umzustellen.
  4. Unter "Telefonie" finden Sie die Option "Anrufe". Hier sehen Sie alle Anrufe, welche in letzter Zeit eingegangen sind. Wird eine Nummer angezeigt, befindet sich dahinter ein Button mit einem Buch. Klicken Sie diesen an und ordnen Sie der Telefonnummer einen Namen zu. Anschließend wird dieser beim nächsten Anruf im Display angezeigt.
Teilen: